Sonntag, 13. November 2011

[Hoerbuch] Liebe geht durch alle Zeiten - Smaragdgrün

Autor: Kerstin Gier
Titel: Liebe geht durch alle Zeiten - Smaragdgrün
Genre:
Freundschaft/Liebe
Verlag: Arena Audio (Würzburg)
Erscheinungsjahr: 2011
Laufzeit:
06 Std. 58 Min.
EAN: 9783401263489

Rezension:
Gwendolyns Herz hat einen starken Knacks, seit dem sie erfahren musste, dass Gideon nur mit ihren Gefühlen gespielt hat. Nächtelang halten sie die Tränen wach, denn sie liebt Gideon doch wirklich. Aber Gwen ist stark und sie weiß, sie hat eine Aufgabe, die sie trotz allem mit Gideon erledigen muss. Als sie ihm dann aber wieder gegenüber steht, spürt sie den Schmerz in ihrer Brust nur zu deutlich und kann ihn nicht lange ansehen. Nach außen hin aber tut sie stark. Immerhin ist es wichtig den Chronografh  mit dem Blut aller Zeitreisenden zu füllen.
Gwen aber hat einen großen Vorteil: Dank ihrem Großvater ist sie mittlerweile in Besitz des zweiten, gestohlenen Chronographen gelangt. Zusammen gehen sie ein Wagnis ein, befüllen ihn mit dem Blut von Gwen selbst und es wird klar was das Geheimnis ist, als Gwen in eine tödliche Situation gerät.
Gideon gesteht Gwen, warum er ihr so weh tun müsste und gsteht ihr seine wahren Gefühle. Gemeinsam stellen sie sich den bösen Machenschaften des inneren Kreises und entdecken noch viel tiefere und verwirrendere Geheimnisse. Schnell wird ihnen klar, warum der Chronograph damals gestohlen wurde und die beiden stehen plötzlich auch auf der Seite der Diebe. Glücklich und verliebt muss sie aber eine Wahrheit erfahren, die sie schockiert und alles andere in Frage stellt. Denn weder ist ihre Familie ihre wirkliche Familie, noch ist ihr Vertrauenslehrer der nette Mann von nebenan... Gwen stellt sich dem Bösen und wird gezwungen sich selbst das Leben zu nehmen, doch hat sie einen Plan, der ihr Leben nicht so schnell beendet...

Auch der dritte Teil der Serie "Liebe geht durch alle Zeiten" ist wieder recht spannden. Man glaubt fast die Liebesgeschichte von Gwen und Gideon sei vorbei, doch wird man eines Besseren belehrt. Die Geschichte um das Geheimnis des Chronographen geht immer tiefer und die erstaunliche Wahrheit kommt ans Licht. Man könnte meinen damit sei die Geschichte schon zuende, doch Gwen muss zwischendurch einige Dinge erfahren, die ein anderes Licht auf ihr Leben werfen - es aber nicht schlechter machen.
Das Ende des dritten Teils fand ich dann doch ein bisschen unpassend, bzw wäre das letzte Kapitel meiner Meinung nach nicht nötig gewesen. 
Dennoch ist auch dieses Hörbuch wieder einmal gelungen.


Die Autorin:
Kerstin Gier, geb. 1966, schreibt im Lübbe Verlag erfolgreich humorvolle Frauenbücher. Einige ihrer Titel waren monatelang auf den Bestsellerlisten. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie im Bergischen Land.Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Im Anschluss ging sie ans Rheinische Landestheater Neuss, ans Staatstheater Wiesbaden, ans Staatstheater Mainz sowie an die Wuppertaler Bühnen.
  
Weitere Titel:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...