Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2019 angezeigt.

[Rezi] #12/2019 - Die Liebe in Grenzen

[Unbezahlte Werbung] Autor: Veronika Peters
Titel: Die Liebe in Grenzen
Genre: Roman
Verlag:Goldmann (München)
Erschienen: 10/2013
Seiten: 272
ISBN: 978-3-442-31320-4
"Mit der vom Regen durchweichten Brötchentüte in der Hand stehe ich bei der Rückkehr vom Bäcker im Hausflur, schaue auf den Briefkasten und denke, dass es keinen Sinn hat, ihn zu öffnen, weil montags nie etwas drin ist." (1. Satz)
Persönliche Zusammenfassung: Die Liebe ist etwas Sonderbares, sie sucht sich ihren Weg von ganz allein und manchmal auch über Wege die verboten sind. So ergeht es auch Katia Werner, die eigentlich noch keinen richtigen Weg für ihr Leben gefunden hat und nun in der Irrenanstalt ihres Wohnortes landet. Dort will sie ihre Erzieherausbildung zu Ende bringen um endlich vorwärts zu kommen – und ihre leeren Taschen zu füllen. Dort aber begegnet sie Konrad, ein Patient der ganz anders ist als erwartet. In Katia steigt eine ungeahnte Sehnsucht auf – aber Liebe hat auch ihre Grenzen...

[Rezi] #11/2019 - Zebraland

[Unbezahlte Werbung] Autor: Marlene Röder
Titel: Zebraland
Genre: Jugendbuch
Verlag:Ravensburger Buchverlag (Ravensburg)
Erschienen: 01/2009
Seiten: 222
ISBN: 978-3-473-353011-9
"Ich stehe auf dem Dach der Turnhalle und spraye ein Zebra auf die Rückwand meiner Ex-Schule."
(1. Satz)
Persönliche Zusammenfassung: Alles was sie wollen: Einen schönen Abend bei guter Musik mit Freunden. Alles was sie bekommen: Einen Abend der aus dem Ruder läuft und das Leben von vier Jugendlichen komplett auf den Kopf stellt. Ziggy kennt Judith, Anouk und Philipp nur flüchtig, doch der Abend an dem er das erste Mal einen Auftritt mit seinem Cousin hat, verbindet die vier plötzlich unvorhersehbar und macht ihnen klar, dass das Leben viel zu kurz ist...