[Rezi] #2/2018 - 5 Tage die uns bleiben

Autor: Julie Lawson Timmer 
Titel: Fünf Tage die uns bleiben
Originaltitel: Five Days Left
Genre: Roman
Verlag: Lübbe (Köln)
Erschienen:
04/2015
Seiten: 430
ISBN:
978-3-431-03916-0

"Mara hatte sich schon vor langer Zeit für eine Methode entschieden: Tabletten, Wodka, Kohlenmonoxid."
(1. Satz)

Persönliche Zusammenfassung:
Maras Leben zerbricht gerade nach und nach in die mühsam erarbeiteten Teile. Eine Krankheit nimmt ihr ihr „Ich“ und sie weiß, so will sie nicht leben. Der einzige Ausweg scheint Selbstmord zu sein. Doch kann sie das ihrer Familie antun? Gleichzeitig durchlebt Scott die härtesten Stunden seines Lebens: Er muss Curtis gehen lassen, den Jungen den er das letzte Jahr in Obhut genommen hat und der ihm so ans Herz gewachsen ist. Mara und Scott müssen sich fragen, welche Entscheidungen die richtigen sind um nicht alle um sich herum zu verletzten.