Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2011 angezeigt.

[Worte] Mein Halloween-Wichtelpaket

*freu*Gestern war es soweit, das große Auspacken meiner Halloween-Wichtelpakets stand an. Ich war schon ganz aufgeregt, denn es stand schon ein paar Tage in meinem Regal noch verpackt und unscheinbar.

Als ich zumindest den Karton entfernt hatte, habe ich dann schon mal ein Bildchen geschossen, denn ein paar Kleinigkeiten konnte ich schon entdecken:


Über den Katzenkalender habe ich mich schon sehr gefreut, immerhin passend als Katzenbesitzerin :) Zusätzlich gab es dann noch das tolle Lesezeichen, was auf einem eingepackten Päckchen klebte, was auch sehr schön anzusehen ist. Mit Lesezeichen bin ich ja recht gut umgeben, aber so eines habe ich bisher auch noch nicht und es ist super schön... Danach habe ich dann auch das Geschenkpapier entfernt und die restlichen Überraschungen in Augenschein genommen und mich riesig gefreut :)

Neben einem Frühstücksbrettchen (nach dem Umzug super passend), habe ich auch eines meiner Bücher, welches auf meinem SuB stand erhalten:
"Never Knowing - Endlo…

[Worte] Blog-Award # 5

Ui *freu* gerade hat mich ein neuer Award erreicht und ich bedanke mich herlich bei Coco-reads!


So sieht das Prachstück aus :)

Die Regeln:
1. Verlinke die Person von der Du den Award bekommen hast (habe ich oben getan)
2. Schreibe 7 Dinge über dich
Lachen ist fast meine größte LeidenschaftIch fahre täglich mit dem RadLesen kann ich immer und überallIch bin eine Frühaufsteherin, die dann auch noch munter istIch mag es wenn es draußen hell istIch bin BrillenträgerinIch liebe meinen Kugelschreiber, der wie eine Möhre aussieht :)  3. Reiche den Award an 10 andere Blogger weiter
BücherraschungBookromanceBooks from Beyond the RimBuecherspleenDer.Trend.Zum.ZweitbuchHybrid LibaryJessi loves Music and BooksNatiras ZeitSeelenfängerWonderland

[Zuwachs] KW 43

Ja, diese Woche kam ich mal wieder nicht umhin mich in einen, bzw mehrere Buchläden zu schleichen und noch mehr Lesefutter zu ergattern. Aber auch ein Rezensionsexemplar gab es netterweise..
Und nun im neuen Zuhause kommen meine Bücher auch endlich richtig zur Geltung, da werden demnächst auch tolle neue Bilder folgen.
Nun aber erst mal zu meinem Zuwachs:


Mitte der Woche habe ich folgende zwei Schätzchen ergattert: "WAKE - Ich weiß, was du letzte Nacht geträumt hast" von Lisa McMann. Du bist nicht allein, wenn du träumst Spannung, Romantik, Mystery und eine starke Heldin! Preisgekrönter New York Times Bestseller Packend und mitreißend erzählt Träume, in denen man nackt durch die Stadt geht? Aus einem Hochhaus stürzt? Die hübsche Nachbarin küsst? Das hat die siebzehnjährige Janie alles schon zur Genüge gesehen ═ in anderer Menschen Träume. Wann immer jemand in ihrer Umgebung einschläft, kann sie seine Träume sehen. Nur kann sie niemandem davon erzählen, denn keiner wür…

[Hoerbuch] Splitterherz

Autor: Bettina Belitz
Titel: Splitterherz
Genre:
Jugendroman, Fantasie
Verlag: Der Hörverlag (München)
Erscheinungsjahr: 2010
Laufzeit:
07 Std. 22 Min.
ISBN: 978-3867175708
Rezension: Als Ellie dazu gezwungen wird mit ihren Eltern in ein kleines Dorf zu ziehen, ist sie sich gleich schon sicher, dass das nichts gutes heißen kann. Immerhin kommt sie aus der Großstadt Köln. Doch dank ihrem Vater, der dort eine neue Arbeitsstelle bekommt, bleibt ihr nichts anderes übrig. Gleich zum Schulanfang wird ihr klar, das sie mit ihren schlechten Gefühlen Recht behält, denn die anderen Schüler verhalten sich ihr gegenüber komisch und es scheint als würde sie keine Freunde finden. In einer kalten und stürmischen Nacht verirrt  sie sich im Wald hinter dem neuen Haus und gerät in große Gefahr. Doch durch eine unheimliche, blauschimmernde Gestalt wird sie gerettet. Ab diesem Punkt verändert sich etwas in Ellie und alles was sie nur noch will ist schlafen... Da trifft sie auf den mysteriösen Colin: ein junger Ma…

[Rezi] Tschick

Autor: Wolfgang Herrndorf
Titel: Tschick
Genre:
Roman
Verlag: Rowohlt (Reinbek bei Hamburg)
Erscheinungsjahr: 2010
Seiten: 253
ISBN:
978-3871347108
Rezension: "Es war, als ob der Lada von alleine durch die Felder fuhr, es war ein ganz anderes Fahren, eine andere Welt. Alles war größer, die Farben satter, die Geräusche Dolby Surround, und ich hätte mich, ehrlich gesagt, nicht gewundert, wenn auf einmal Tony Soprano, ein Dinosaurier oder ein Raumschiff vor uns aufgetaucht wäre." (S. 104, Zeile 12-18)
Maik kann es nicht glauben, er der Außenseiter, der "Psycho" und Langweiler sitzt auf einer Polizeistation und muss von Abenteuern, Unfällen und einem geklauten Auto berichten. Und das alles ist nicht mal seine Schuld, sondern die von Tschick. Tschick ein Typ der erst kurz in die selbe Klasse wie Maik geht und sich nicht immer an die Gesetze hält. Ein Typ der unscheinbar wirkt und nicht viel redet. Doch ist es Tschick der gleich am Anfang der Ferien vor Maik's Tür auftaucht u…

[Hoerbuch] Schneewittchenfalle

Autor: Krystyna Kuhn
Titel: Schneewittchenfalle
Genre:
Thriller
Verlag: Arena Audio (Würzburg)
Erscheinungsjahr: 2008
Laufzeit:
03 Std. 30 Min.
ISBN: 978-3401260853
Rezension: Die junge Stella hat schon einiges mitgemacht und heute beginnt ihr neues Leben. Es ist erst kurz her, dass sie ihre Mutter und ihren kleinen Bruder verloren hat, doch kann sie sich nicht einmal an den Unfall erinnern, obwohl sie selbst dabei war. Mit ihrem Vater zieht sie in eine altes, großes Haus auf einer Insel und soll sich dort wieder erholen. Doch dies schient leichter gesagt als getan. Obwohl sie in ihrer alten Heimat eine beliebte Schülerin war, ist es hier plötzlich anders. Niemand aus Angie, auch Mary genannt, scheint sie zu mögen. Doch auch Mary ist komisch, mit ihren schwarzen Klamotten und zudem hängt sie immer auf dem Friedhof herum... Als Robert Interesse an Stella zeigt, ist die Freundschaft zwischen den beiden Mädchen vorbei und auf einmal erreichen Stella Anrufe bei denen niemand spricht. Schon fühl…

[Worte] Das große Weihnachtswichteln

Na heute komme ich ja gar nicht mehr aus dem bloggen heraus, aber das ist auch gut so.
Heute habe ich nämlich noch einen weiteren super Tipp für alle Lesesüchtigen, die sich gerne Beschenken lassen und auch gerne etwas verschenken.
Es geht um "Das große LovelyBooks Weihnachtswichteln"!

Ich selbst habe schon beim Sommer-Wichteln und auch beim Halloween-Wichteln mitgemacht und ich muss sagen bisher hat es immer viel spaß gemacht.
Nu sagen sich vielleicht einige, dass es doch recht früh ist, jetzt schon etwas für Weihnachten zu machen, aber der Dezember steht schneller vor der Tür als man glauben mag!
Wer daher gern wichtelt, kann sich gerne beteiligen und ich muss sagen - es ist immer eine FREUDE!

Teilnahmebedigungen:
Mitglied bei Lovelybooks.de sein oder werdenUnter diesem Thema bis zum 1. November, mit folgendem Inhalt einen Kommentar hinterlassen:  Was mögt ihr besonders gern?
Was mögt ihr gar nicht gern?
Welche Bücher lest ihr am liebsten? Oder möchtet ihr lieber kein Buch…

[Zuwachs] KW 42

So was, diese Woche war es wirklich nur ein einziges Buch, welches mich erreicht hat. Zumindest weiß ich nur von einem (dazu gleich mehr):

Der Eichborn-Verlag war so nett mit ein Rezi-Exemplar zukommen zu lassen, welches sich super interessant anhört:

"Sunday Girl" von Isabel Ashdown.
Kt: Der Tag, an dem Sarahs Welt stillsteht. Wie selbst- und mitleidlos können beste Freundinnen sein? Ein bewegender Roman über Fallstricke des Erwachsenwerdens und den Kampf um die weibliche Identität. Es ist ein trister, windiger Tag im Januar, als Sarah nach East Selton zurückkommt. Mehr als zwanzig Jahre ist es her, dass sie den Ort ihrer Kindheit und Jugend verlassen hat, gemeinsam mit ihrem etwas schrulligen Vater - jenen Ort an Englands Südküste, in dem sie sich immer als Außenseiterin gefühlt hat. Sarah ist zu einem Jahrgangstreffen ihrer Schule eingeladen, und sie weiß, dass sie alle wiedersehen wird: die Lehrer, die Mitschüler, Dante, den coolen Schwarm aller Mädchen, und v…

[Worte] Einkaufsflatrate

Auf einigen anderen Blogs ist mir heute etwas aufgefallen und ich wollte doch selbst gleich wissen, worum es geht:


Auf kaufda gibt es dieses Gewinnspiel zu entdecken:
Jeder der mitmacht hat die Chance auf eine Pauschale von 200 € im Monat zu gewinnen um sie für u.a. Lebensmittel auszugeben. Der Gewinner erhält auf jeden Fall sechs Monate lang diese 200 € und je mehr Leute mitmachen, desto mehr verlängert sich die Zeit für die man das Geld bekommt.

Der Grund des ganzen ist der Weltspartag am 28. Oktober 2011.
Zudem ist es erwünscht ein paar Spartipps zu veröffentlichen, ich bin auch schon fleißig am überlegen, was ich denn so nutze, denn einem selbst ist das ja meist gar nicht klar.

Habt ihr gute Spartipps?
Dann einfach her damit und macht doch bei dem Gewinnspiel mit, vielleicht habt ihr ja Glück :)

[Worte] Die 100 Lieblingsbücher der Deutschen 2011

Wieder einmal wurde sie veröffentlicht, die Liste der 100 Lieblingsbücher der Deutschen!
Nun, da ich doch auch so eine Leseratte bin, möchte ich doch mal zeigen und selbst sehen was ich davon schon kenne und mich vielleicht auch ein bisschen inspirieren lassen :)
Folgendermaßen werde ich die Bücher markieren:
- Bücher die ich selbst gelesen/gehört habe werden in meiner Blogfarbe kenntlich gemacht, die die auch schon rezensiert sind werden Fett geschrieben und der Link wird hinterlegt - Bücher die auf meinem SUB stehen und nur auf Erlesung oder Erhörung warten, markiere ich Fett
- Bücher die ich als Verfilmung gesehen habe werden kursiv


So und nun bin ich mal selbst gespannt was da rauskommt!

1. Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele 2.Stephenie Meyer - Biss zum Morgengrauen 3.J. K. Rowling - Harry Potter und der Gefangene von Askaban
4.J. K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
5. Walter Moers - Die Stadt der träumenden Bücher
6. Michael Ende - Die unendl…

[Gewinne] Super XXL-Gewinnspiel

Für alle Leseratten und Büchersüchtigen, die gerne an Gewinnspielen teil nehmen, habe ich hier einen super Tipp.
Bei Clee gibt es ein XXL-Gewinnspiel, bei dem es jede Menge toller Bücher zu gewinnen:


Clee

Um teilnhemen zu können müsst ihr nur folgende Frage beantworten: Was erwartet ihr vom Leben? Was sind eure Träume und Ziele? Hat jemand schon seinen Lebenssinn gefunden?

Klickt hier und nehmt teil!

[Hoerbuch] Liebe geht durch alle Zeiten - Saphirblau

Autor: Kerstin Gier
Titel: Liebe geht durch alle Zeiten - Saphirblau
Genre:
Fantasie, Jugendroman
Verlag: Arena Audio (Würzburg)
Erscheinungsjahr: 2010
Laufzeit:
04 Std. 50 Min.
ISBN: 978-3401263472
Rezension: Wie konnte das nun wieder passieren? Gwendolyn kann es selbst nicht glauben, sie hat sich wirklich in den eingebildeten Gideon verliebt. Ihr Zeitreisepartner aber scheint auch nicht ganz abgeneigt zu sein, doch gibt es auch noch ganz andere Dinge die Gwen von ihrer "großen" Aufgabe ablenken. Denn nicht nur das sie Geister sehen und mit ihnen reden kann, nun auch noch Dämonen. Zumindest behauptet das die komische, vorlaute katzenartige Figur die plötzlich aus der Vergangenheit in die Gegenwart folgt. Neben all dem Stress soll Gwen auch noch in der Schule folgen können? Naja zumindest Leslie, ihre beste Freundin, versteht ihre Probleme.  Sobald Gwen mit Gideon in der Vergangenheit ist, ist er wie ausgewechselt, küsst sie und lässt kaum von ihr ab, in der Gegenwart aber scheint …

[Rezi] Rachekuss

Autor: Bettina Brömme
Titel: Rachekuss
Genre: Jugendthriller
Verlag: Arena (Würzburg)
Erscheinungsjahr: 2011
Seiten: 251 S.
ISBN: 978-3401066035




Rezension: Flora muss mit ihrer Familie nach Deutschland ziehen und ist darüber totunglücklich. Was soll sie auch in diesem Land, wenn sie doch weiterhin in dem schönen Brasilien leben könnte? Dort sind all ihre Freunde und das Leben was sie liebt. Doch auch in ihrer neuen Heimat, findet sie schnell - zumindest eine - Freundin. Carina und Flora werden gleich zu besten Freundinnen und sie verbringen viele Nachmittage miteinander. Dennoch scheint nicht jeder über die Ankunft der hübschen Halbrasilianerin erfreut zu sein, denn immer wieder versucht jemand ihr angst zu machen. Nicht nur, dass ihre Geburtstagsparty total aus dem Ruder läuft, auch finden sich unter ihrem Tisch in der Schule eklige Überraschungen. Flora zweifelt schon an sich selbst und sieht nur noch eine Weg: zurück nach Brasilien. Nur Yannik kann sie nun noch aufhalten. Er ist ein Junge a…

[Hoerbuch] Der 50/50-Killer

Autor: Steve Mosby
Titel: Der 50/50-Killer
Genre: Thriller
Verlag: Der Hörverlag (München)
Erscheinungsjahr: 2007
Laufzeit: 7 Std. 22 Min.
ISBN: 978-3867171502
Rezension: Ermittler John Mercer ist einer der bekanntesten Ermittler und Mark Nelson ist begeistert, als er mit in das Ermitlerteam aufgenommen wird. Was er nicht weiß: Gleich seiner erster Fall ist eine harte Nuss und es nicht der erste Fall, den das Team dank dem selben Mann zu bearbeiten hat. Nelson wird schnell klar, welche Verbindung dieser Fall mit dem Zusammenbruch Mercer's Jahre zuvor zu tun hatte. Sie sind auf der Spur eines Mörders, den sie den 50/50-Killer nennen. Er scheint Paar teils jahrelang zu beobachten und ihre Gewohnheiten zu dokumentieren, bis er zuschlägt. In dem gemeinsamen Zuhause werden sie überfallen und einer der beiden muss am Ende sterben. Diesmal aber scheint es anders zu sein, denn plötzlich spielen drei Personen mit und der Killer überfällt das Paar nicht Zuhause sondern entführt Scott und Jodie. Ne…

[Rezi] Eine dunkle & GRIMMige Geschichte

Autor: Adam Gidwitz
Titel: Eine dunkle & GRIMMsche Geschichte
Originaltitel: A Tale Dark & Grimm
Genre: Jugendbuch
Verlag: arsEdition (München)
Erscheinungsjahr: 2011
Seiten: 242 S.
ISBN: 978-3760783666
Rezension: Es sind Hänsel und Gretel die diese Geschichte prägen. Doch etwas unterscheidet sich gewaltig von dem Märchen, dass einem bei den beiden Namen gleich vor Augen steht. Diese Nacherzählung hier ist nicht die schöne. Im Gegenteil in dieser Geschichte kommt die ganze Wahrheit ans Licht. Es wird schnell klar, wie brutal die Geschichte in Wirklichkeit ist. Hänsel und Gretel laufen von Zuhause fort, denn Liebe können sie dort nicht spüren. Auf ihrem Weg durch das Land und auf der Suche nach Eltern, die sie wirklich lieben, kommen sie an die ungewöhnlichsten Orte und begegnen Menschen, die nur zu Anfang lieb und nett wirken. Die beiden Geschwister werden auseinander gerissen und jeder macht für sich das schrecklichste durch. Es dauert eine Weile, aber sie treffen sich wieder und hab…

[Zuwachs] KW 41

Dies Woche war ich ziemlich fleißig beim Buch ergattern :)


Meine Tauschbücher:
"Vater, Mutter, Tod" von Siegfried Langer. Kt: Wenn dir das Liebste genommen wird – was würdest du tun? Ein Vater, der große Schuld auf sich lädt. Eine Mutter, die alles tun würde, um ihren Sohn zurückzubekommen. Ein Junge, der tot in einer Berliner Wohnung liegt. Eine Frau, deren Erinnerungen sie betrügen. Kommissar Manthey sucht nach den Zusammenhängen. Er will ein Kind retten – um jeden Preis. Und stößt auf einen Abgrund aus Verzweiflung und Wahn."Nächsten Sommer" von Edgar Rai. Kt: Und am Ende der Straße steht ein Haus am Meer Was ist das Leben? Eine Wundertüte? Eine Losbude mit zu vielen Nieten? Kleines Drama oder großes Kino? – Ein wunderbar sehnsuchtsvolles und witziges Roadmovie, das den Sommer, die Freiheit und die Liebe atmet."Schuldig" von Jodi Picoult. Kt: Die 14-jährige Trixi ist Daniels Augenstern. Er liebt seine Tochter mehr als sich selbst. Der freib…

[Gewinne] Gewinnspiel 2 - Die Gewinner

Nachdem ich alles sortiert habe und alle Namen ausgedruckt, sowie gefaltet habe, habe ich mir die Gewinne zurecht gelegt und angefangen die Gewinner zu ziehen:


Da es acht Teilnehmer gab, habe ich zufällig Zettel zu Buch sortiert und dann die Zettel geöffnet. Das Ergebnis sieht so wie folgt aus.
Gewonnen hat jeder Teilnehmer etwas!
Also schon mal herzlichen Glückwunsch!!

"Wenn du mich brauchst" geht an Nicole"If I stay" hat Silke gewonnen"Das verbotene Zimmer" darf nun Buchrücken sein eigen nennen"Nachtsplitter" trifft in den nächsten Tagen bei Yvonne ein"Die Mädchen aus der Villa Sorrento" wird nun bald von Christiane S. gelesen"Mottentanz" wird sich bei der Literaturmaus einnisten"Du wirst die Nächste sein" geht an den einizigen männlichen Teilnehmer OnejoDie Trostpreise habe ich wegen der Teilnehmerzahl zusammengefasst und diese erhält VanessaIch hoffe alle Teilnehmer freuen sich über ihre Gewinne und haben etwas b…

[Worte] Aus uund vorbei...

So 12:00 Uhr nun ist mein zweites Gewinnspiel vorbei!
E-Mails die mich nun noch erreichen, werden nicht mehr angenommen.
Heute Mittag werde ich dann wieder die auslosen, wer was bekommt.
Bin schon ganz gespannt... Also freu euch, später gibt es die Verkündung. Drücke allen Teilnehmern die Daumen, dass sie etwas bekommen, was ihnen passt :)

[Rezi] Vergiss ihn nicht

Autor: Liane Moriarty
Titel: Vergiss ihn nicht Originaltitel: What Alice Forgot
Genre: Roman
Verlag: Lübbe (Bergisch Gladbach)
Erscheinungsjahr: 2011
Seiten: 511 S.
ISBN: 978-3404165698 Rezension: Für Alice nimmt das normale Leben plötzlich eine verrückte Wendung: Als sie ihre Augen öffnet, weiß sie nicht wo sie ist und was sie an diesem Ort tut. Frauen stehen um sie herum und blicken zu ihr runter, fragen ob alles gut ist. Schnell wird klar, nichts ist gut, denn Alice hat dank eines fiesen Sturzes auf den Hinterkopf die letzten zehn Jahre ihres Lebens vergessen. Sie denkt sie sein schwanger mit ihrem ersten Kind und finde es lächerlich, dass sie sich in einem Fitnessstudio befinden soll. Sie und Sport, ha! Doch bemerkt Alice ganz schnell, dass etwas nicht stimmt, denn um sie herum hat sich so einges verändert. Sie ist weder schwanger, sondern hat schon drei Kinder, ihre Schwester sieht total anders aus und sie muss erfahren, dass ihre große Liebe Nick nicht mehr da ist, denn sie lassen sich sch…

[Hoerbuch] Der Erdbeerpflücker

Autor: Monika Feth
Titel: Der Erdbeerpflücker
Genre:
Thriller
Verlag: JUMBO (Hamburg)
Erscheinungsjahr: 2007
Laufzeit:
6 Std. 7 Min. ASIN: B003NGCKM4
Rezension: Jette ist erst vor kurzem von ihrer Mutter weggezogen, welche nun alleine in ihrem alten Haus lebt. In Jettes Leben hat sich seit da an vieles verändert und mit ihren Freundinnen Caro und Merle zusammen. Kaum etwas kann die drei auseinander bringen, bis Caro anfängt sich zu verändern: Sie zieht sich immer mehr zurück, fängt wieder an sich zu ritzen und redet nicht viel. Zur gleichen Zeit wird in der näheren Umgebung die Leiche eines jungen Mädchens gefunden. Mit abgeschnittenem Haar blickt sie entsetzt gen Himmel. Der ermittlende Polizist deckt schnell Parallelen zu vergangenen Fällen auf und ein ganzer Trupp macht sich daran den Mörder zu finden. Was schwerer scheint als erwartet. Caro traut sich endlich mit Jette zu sprechen und vertraut ihr etwas über ihren heimlichen Liebhaber an. Als Jette erfähr, dass sie nicht einmal seinen …

[Hoerbuch] Liebe geht durch alle Zeiten - Rubinrot

Autor: Kerstin Gier
Titel: Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot
Genre: Dystopie
Verlag: Arena Audio (Würzburg)
Erscheinungsjahr: 2009
Laufzeit: 4 Std. 52 Min.
ISBN: 978-3401263342
Rezension: Schon ewig muss Gwendolyn miterleben, dass ihre Cousine etwas Besonderes ist. In vielem wird sie bevorzugt und nur sie wird in die Geheimnisse der Familie eingeweiht. Das Geheimnis aber kennt auch Gwen: es gibt in ihrer Familie welche, die in der Zeit springen können. Das hört sich natürlich total spannend und interessant an und so fragt sie sich auch, warum es nicht sie sein könnte, die diese Gabe hat. Plötzlich aber passiert ihr etwas komisches: nach einer kurzen, aber intensiven Schwindelattacke landet sie wieder auf dem Boden der Tatsachen, doch ihre Umgebung ist nicht mehr dieselbe wie eine Minute zuvor. Ihr Herz rasst und sie bekommt es mit der Angst zu tun und nach einem Wimpernschlag ist sie wieder in iherer Zeit. Irgendetwas muss vor Jahrhunderten falsch gelaufen sein, als das Geburtsdatum für den …

[Worte] Die Zeit, die Zeit..

Hallöchen ihr Lieben,

ja, es hat sich so einiges getan: Nun mit meiner neuen Arbeit läuft alles ein bisschen anders. Daher komme ich momentan auch nicht mehr täglich zum lesen :(
Dennoch bemühe ich mich weiterhin mich hier zu melden, was sich nun wahrscheinlich mehr auf die Wochenenden verlagern wird. Aber fleißig werde ich immer noch sein und mich euch sehr gerne meine Eindrücke teilen... Daher hoffe ich auch, dass ihr mir noch immer treu bleibt, denn ich freue mich immer wieder sehr wie fleißig ihr vorbei schaut!

Dafür ein dickes DANKESCHÖN!

Liebe Grüße an alle Leser und auch Besucher :)
eure Lesefee

P.S.: Vergesst mein Gewinnspielnicht, noch sind es fünf Tage!

[Zuwachs] KW 40

Ich habe es mich gewagt. Lange bin ich um diese Buchserie herumgeschlichen und konnte mich nie richtig entscheiden, ob ich sie lesen möchte. Gestern aber lag dieses Tb vor mir und ich habe zugegriffen. "Evermore - Die Unsterblichen" von Alyson Noel. Kt: Wahre Liebe ist unsterblich. Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre gesamte Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither ist sie in sich gekehrt und kapselt ihre verletzte Seele von der Außenwelt ab. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Denn Damen sieht nicht nur verdammt gut aus, er hat etwas, was Ever zutiefst berührt. Aber irgendetwas an ihm irritiert sie. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie nämlich die einzigartige Fähigkeit, die Gedanken der Menschen um sie herum hören und ihre Aura sehen zu können. Doch nicht so bei Damen: Er scheint diese Gabe auf mysteriöse Weise außer Kraft zu setzen. Sie sieht und hört nichts – für sie ein untr…

[Hoerbuch] Die Blutlinie

Autor: Cody McFadyen
Titel: Die Blutlinie
Originaltitel: Shadow men
Genre: Thriller
Verlag: Lübbe Audio (Bergisch Gladbach)
Erscheinungsjahr: 2008
Laufzeit:
07 Std. 07 Min. ASIN: B002TVWBCI
Rezension: Es ist erst wenige Wochen her, da passierte der Polizistin Smokey Barrett, das Unfassbare: Ihre Familie wurde von einem Mörder ausgelöscht. Ihre Tochter und ihr Mann sind tot und Smokey selbst ist mit Narben übersäht. Dennoch fällt es ihr schwer nicht an ihre Arbeit zu denken, auch wenn sie voller Hass und Wut auf ihren Peiniger ist. Es dauert nicht lange und sie wagt sich wieder zu ihrem Team - welches sehr über ihre Rückkehr freut. Schon ein paar Tag später bekommt das Ermittlerteam einen neuen Fall: eine Prostituierte wird tot aufgefunden. Die Paralellen zu Smokey's eigenem Erlebnis sind schnell klar und sie bekommt neben einem anonymen Video, in dem der Mord gezeigt wird, auch noch Mails. Es wird schnell klar, dass der jetzige Mörder ein gewisses Interesse an Barrett hat und sie wird im…

[Rezi] Numbers - Den Tod vor Augen

Autor: Rachel Ward
Titel: Numbers: Den Tod vor Augen
Originaltitel: Numbers 2 Genre: Dystopie
Verlag: Carlsen (Hamburg)
Erscheinungsjahr: 2011
Seiten: 428 S.
ISBN: 978-3551520166
Rezension: "Das war er. Und das Gesicht war das aus meinen Albträumen. Auf der einen Seite vernarbt, versengt.  Woher habe ich gewusst, dass sein perfektes Gesicht verbrennen würde? Wieso weiß ich, dass ich ihn in einem anderen Feuer wiedersehen werde?" (Seite 151, 1./2. Absatz)
Adam kann es nicht glauben, jetzt sollen sie also einfach aus ihrem Zuhause verschwinden? Nur wegen dieser blöden Überschwemmungen, muss er den Ort verlassen, an dem er mit seiner Ma gelebt hat, bevor sie starb. Und nun soll er auch noch mit seiner Oma los, die er nicht leiden kann. Doch bleibt ihm nichts anderes übrig. Es ist Mitte 2027 und er geht ausgerechnet nach London, an den Ort vor dem seine Mutter ihn immer gewarnt hat! Er selbst spürt auch das hier etwas nicht stimmt. Nein er spürt es nicht nur - er sieht es. In den Augen der…

[Zuwachs] KW 39

Endlich wieder war ich Büchershoppen. Natürlich kam ich nicht mit leeren Händen zurück:


Bei der Mayerschen hab ich zufällig dieses Buch entdeckt und der Klappentext gefiel mit:
"Ein Herzschlag bis zum Tod" von Sara J. Henry. Klappentext: Mit einem lebensgefährlichen Sprung von einer Fähre rettet die Journalistin Troy einem kleinen Jungen das Leben. Offenbar wird er von niemandem vermisst. Was ist geschehen? Nach und nach gewinnt sie das Vertrauen des kleinen Paul, und er erzählt ihr eine furchtbare Geschichte: Er wurde gemeinsam mit seiner Mutter entführt und monatelang in einem kahlen Zimmer gefangengehalten. Wer steckt hinter der Entführung? Etwa der Vater? Troy beschließt, den Kleinen auf keinen Fall den Behörden oder dem Vater zu übergeben, ohne sicher zu sein, dass dieser nichts mit dem Verbrechen zu tun hatte. Ein Entschluss, der dramatische und hochgefährliche Folgen haben wird..
Beim Sonderverkauf von Weltbild fielen mir dann auch noch ein paar in die Tüte. …