Sonntag, 23. Oktober 2011

[Hoerbuch] Liebe geht durch alle Zeiten - Saphirblau

Autor: Kerstin Gier
Titel: Liebe geht durch alle Zeiten - Saphirblau
Genre:
Fantasie, Jugendroman
Verlag: Arena Audio (Würzburg)
Erscheinungsjahr: 2010
Laufzeit:
04 Std. 50 Min.
ISBN: 978-3401263472

Rezension:
Wie konnte das nun wieder passieren? Gwendolyn kann es selbst nicht glauben, sie hat sich wirklich in den eingebildeten Gideon verliebt. Ihr Zeitreisepartner aber scheint auch nicht ganz abgeneigt zu sein, doch gibt es auch noch ganz andere Dinge die Gwen von ihrer "großen" Aufgabe ablenken. Denn nicht nur das sie Geister sehen und mit ihnen reden kann, nun auch noch Dämonen. Zumindest behauptet das die komische, vorlaute katzenartige Figur die plötzlich aus der Vergangenheit in die Gegenwart folgt. Neben all dem Stress soll Gwen auch noch in der Schule folgen können? Naja zumindest Leslie, ihre beste Freundin, versteht ihre Probleme. 
Sobald Gwen mit Gideon in der Vergangenheit ist, ist er wie ausgewechselt, küsst sie und lässt kaum von ihr ab, in der Gegenwart aber scheint er kein Interesse an ihr zu haben, bis er ihr seine wahren Gefühle gesteht.
Noch immer fehlen ihr zwei Zeitreisende um den Cronographen zu verfolständigen und Gideon sieht nur das Ziel. Doch erfährt er von Paul, der einst den anderen Chronographen stahl, welches Opfer gebracht werden muss um das Geheimnis dessen zu lüften...

Zu Anfang war ich von dem Hörbuch etwas negativer angetan, was einzig allein an der Sprecherin lag. Dies soll natürlich nicht negativ ausgelegt werden, aber ich fand die Sprecherin aus dem ersten Hörbuch hat etwas besser gepasst. Nach einigen Kapitel gewöhnt man sich aber daran.
Auch der zweite Teil der Reihe strotz wieder vor Übersinnlichem, Liebe und Humor. Dem Charm der Gwen umspielt, kann man gar nicht entkommen, da man diese Figur mögen muss. Wie auch nicht? Gerade erst in die Welt der Zeitreisenden geschupst, muss sie sich gleich mit vielen Fremden und Toten umgeben und erlebt auch noch ihre erste große Liebe.
Nun bin ich schon gespannt auf Hörbuch drei.


Die Autorin:
Kerstin Gier, geb. 1966, schreibt im Lübbe Verlag erfolgreich humorvolle Frauenbücher. Einige ihrer Titel waren monatelang auf den Bestsellerlisten. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie im Bergischen Land.Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Im Anschluss ging sie ans Rheinische Landestheater Neuss, ans Staatstheater Wiesbaden, ans Staatstheater Mainz sowie an die Wuppertaler Bühnen.  

Weitere Titel:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...