Freitag, 26. August 2011

[Rezi] Hunted

Cast, P.C. and Kristin:
Hunted : A House of Night Novel / P.C. and Kristin Cast. - London : Atom, 2009. - 439 S.
ISBN 978-1905654574

Rezension:
Auch das fünfte Buch der "House of Night"-Serie strotzt mal wieder vor Abenteuern, Vampiren und bösen Gegnern.

Kalona, ein Wesen halb Mensch, halb Rabe, hat das House of Night in Tulsa eingenommen. Zoey und ihre Freunde befinden sich noch immer in dem Tunnelsystem unter der Stadt und versuchen einen Weg zu finden, ihr Zuhause doch noch irgendwie zu retten. Immerhin scheint Stevie Rae wieder unter den Lebenden zu weilen - zumindest ist sie nicht mehr untot. Dennoch hat sie etwas neues erschaffen, eine neue Spezies von Vampiren. Aphrodite dagegen ist alles andere als ein Vampir - sie ist wieder komplett zum Menschen geworden.
Obwohl Zoey merkt, dass Stevie Rae ihr etwas in Bezug auf ihre Verwandlung verheimlicht, möchte sie ihrer besten Freundin vertauen und bleibt an ihrer Seite.
Dann taucht plötzlich Zoey's Exfreund Heath in den Tunneln auf und bringt ihte ganze Gefühlswelt ins wanken. Gerade eben ist sie doch erst wieder mit Erik zusammen gekommen - dennoch fühlt sie sich immer noch mit Heath verbunden. Doch bleiben ihre Gefühle bald auf der Strecke, da sie schwer verletzt wird und sie nur durch Heath überleben kann. Um sie zu heilen muss die Gruppe zurück zum House of Night - was für alle sehr gefährlich ist. Denn dort steht alles unter Kalona's Einfluss und die Bewohner scheinen wie  hypnotisiert.
Zoey muss feststellen, dass Kalona und Neferet sich verbündet haben und gemeinsam eine böse Macht erschaffen wollen.
Da steht plötzlich Stark wieder vor Zoey und ihr bleibt nur eine Entscheindung zu treffen die alles verändern wird und der einzige Ausweg aus diesem Albtraum ist. Um das House of Night zu retten, braucht Zoey viel Mut und ihre Freunde, doch Kalona versucht auch sie in seinen Bann zu ziehen...

Nach den ersten vier Büchern hatte ich nun eine Weile keines der folgeneden Bücher mehr gelesen.
Nun aber habe ich den fünften Teil zu ende gelesen und bin schon gespannt auf den sechsten, der noch in meinem Regal steht.
Bisher fand ich die Bücher recht spannend und interessant, auch wenn es mit den vielen Männern in Zoey's Leben doch ab und an etwas verwirrend ist.





Das Cover:
Auch hier ziert das Cover wieder eine junge Frau, auf schwarzem Hintergrund. Um den Titel im Bild wieder zu spiegeln hält sie eine grüne Feder in der Hand.

Die Autorinnen:
P. C. Cast wurde 1960 in Watseka in Illinois geboren. Bevor sie sich ausschließlich dem Schreiben widmete, arbeitete sie für die US-amerikanische Airforce und war 15 Jahre lang als Lehrerin tätig. Heute lebt Cast mit ihrer Tochter in Oklahoma. Sie reist gerne, geht häufig ins Kino und liebt Wanderungen mit ihren Hunden.

Weitere Bücher der Serie:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...