Direkt zum Hauptbereich

[Worte] Verschenke 30-Mal-Freude

Hier habe ich euch ja von meinem tollen Gewinn zum Welttag des Buches erzählt und nun kann jeder seine Bücher abholen.

Auch ich habe es gestern endlich geschafft meine 30 Exemplare von "Schneewittchen muss sterben" abzuholen.
Das war aber auch eine Aktion =)
Eigentlich wollte ich erst einmal nachfragen, wie schwer das ganze Paket ist, da ich ziemlich weit weg geparkt hatte. Im Endeffekt hat mir die nette Buchhandlung einen riesige Tasche mit den Bücher gefüllt und so konnte ich sie dann einigermaßen gut zum Auto bringen.
Die Mitarbeiter waren ganz nett und sahen auch nicht so aus, als fänden sie die Aktion nicht so toll (viele hatten dies eher negativ erlebt).
Mit einer Dame habe ich mich auch unterhalten und Sie sagte ebenfalls, dass Sie es toll fände, anderen Menschen das Lesen näher zu bringen. Was natürlich auch ein großer Vorteil für die Buchhandlung sein wird...

Einige meiner Exemplare sind schon unterwegs, denn u.a. haben ein paar meiner Kollegen was abbekommen. Morgen werden dann auch wieder ein paar Bücher verteilt.
Wie ich mir überlegt habe, werde ich zehn Exemplare an die Gütersloher Tafel abgeben. Die werden sich sicherlich sehr über so etwas freuen. Und somit macht man ja auch gleichzeitig Menschen glücklich, die es sich nicht leisten können Bücher zu kaufen...
Wo der Rest landet? Ich bin noch fleißig am überlegen! Ideen?

In den nächsten Tagen gibt es dann auch ein paar Bilder :)

Ich hoffe die Aktion macht allen sooooo viel spaß wie mir!

Kommentare

  1. Gütersloh? Wohnst du da? Komme aus Herford.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ich wohne zwar nicht in GT, aber da ich da arbeite, bin ich immer dort und auch so... Wohen in einem Städtchen nebenan =)
      LG

      Löschen

Kommentar posten

Vielen Dank für deinen Kommentar!

❢ Hinweis ❢ Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezi] Bob, der Streuner

Autor: James Bowen Titel: Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte Originaltitel: A Street Cat Named Bob Genre: Sachbuch Verlag: Bastei Lübbe (Köln) Erscheinungsjahr: 2013 Seiten: 252 S.
ISBN: 978-3-404-60693-1
Buch hier kaufen
""Das Glück liegt auf der Straße", sagt ein Sprichwort." (1. Satz)

[Rezi] #23/14 - Mit Worten kann ich fliegen

Buch hier kaufen
Rezension: "Mit Worten kann ich fliegen" ist ein Buch, das ich gerne jeden Leser ans Herz legen mag. Die Autorin Sharon Draper verleiht einem Menschen eine Stimme, die oft ungehört bleibt und zeigt damit auf, was wir oftmals gar nicht bemerken würden.

[Rezi] Ins Nordlicht blicken

Autor: Cornelia Franz
Titel: Ins Nordlicht blicken
Genre: Roman
Verlag: dtv premium (München)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 274 S.
ISBN: 978-3-423-24939-3
"Es war eine klare, wolkenlose Nacht, in der Jonathan Querido in einem Liegestuhl an der Alaska saß und versuchte, die Panik in den Griff zu bekommen, die ihn aus seiner Kabine getrieben hatte."
(1. Satz)