Direkt zum Hauptbereich

[Worte] Ich hab es getan...

Schon ein paar Tage konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich es tun sollte oder nicht.
Was? Als "Mittlerweile-Panem-Fan" bin ich online einigen Fanartikeln begegnet und konnte mich nicht verwehren etwas davon zu ergattern.
Gestern dann, kam sie endlich an - meine Errungenschaft:


Ja! Mein neues Schätzchen ist nun die Panem-Brosche mit dem Spotttölpel. Ich finde sie einfach toll und sie wird ein besonderes Plätzchen erhalten :) Auch wenn ich noch nicht genau weiß wo.
Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass sie so groß ist - um einiges größer als die Brosche aus dem Film, aber dafür hat sich der Preis doch gelohnt (12,95 €). Ein kleiner Makel ist der Verschluß. Er ist nicht zum einhaken, sondern die Nadel wird eingelegt und der Verschluss rumgedreht. Dies löst sich recht leicht. Daher werde ich sie wohl auch noch zusätzlich mit einer Sicherheitsnadel befestigen.

Trotzdem bin ich begeistert und würde sie immer wieder kaufen.

Eure

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezi] Bob, der Streuner

Autor: James Bowen Titel: Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte Originaltitel: A Street Cat Named Bob Genre: Sachbuch Verlag: Bastei Lübbe (Köln) Erscheinungsjahr: 2013 Seiten: 252 S.
ISBN: 978-3-404-60693-1
Buch hier kaufen
""Das Glück liegt auf der Straße", sagt ein Sprichwort." (1. Satz)

[Rezi] #23/14 - Mit Worten kann ich fliegen

Buch hier kaufen
Rezension: "Mit Worten kann ich fliegen" ist ein Buch, das ich gerne jeden Leser ans Herz legen mag. Die Autorin Sharon Draper verleiht einem Menschen eine Stimme, die oft ungehört bleibt und zeigt damit auf, was wir oftmals gar nicht bemerken würden.

[Rezi] Ins Nordlicht blicken

Autor: Cornelia Franz
Titel: Ins Nordlicht blicken
Genre: Roman
Verlag: dtv premium (München)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 274 S.
ISBN: 978-3-423-24939-3
"Es war eine klare, wolkenlose Nacht, in der Jonathan Querido in einem Liegestuhl an der Alaska saß und versuchte, die Panik in den Griff zu bekommen, die ihn aus seiner Kabine getrieben hatte."
(1. Satz)