Dienstag, 22. November 2011

[Rezi] Level 9

Autor: David Morrell
Titel: Level 9
Originaltitel: Scavenger
Genre: Thriller
Verlag: Knaur (München)
Erscheinungsjahr: 2008
Seiten: 416
ISBN:
978-3426637906

Rezension:
Stell dir vor, du erwachst in einem dir unbekannten Raum. Nichts um dich herum erkennst du, die Gänsehaut läuft dir den Rücken hinab und Geräusche dringen in deine Gehörgänge, die du nicht zuordnen kannst.
So ergeht es auch fünf Menschen, die nichts miteinander gemeinsam haben und sich auch niemals zuvor gesehen haben.
Sie erwachen in einer ihnen unbekannten Umgebung und merken schnell, dass sie nicht so einfach aus dieser Lage heraus kommen. Nicht nur das die Türen des alten, großen Hauses nicht einfach so aufgehen, auch spielen sie mit ihrem Leben, sobald sie nur einen falschen Schritt machen.
Denn ein verrückter Psychopath hat diese fünf Personen entführt um mit ihnen ein perfides Spiel zu spielen. Sie sollen die verschiedensten Aufgaben erfüllen und nach seinen Regeln zu spielen um zu gewinnen - und zu überleben. Was sie nicht wissen: nicht jeder wird dieses gefährliche Abenteuer überstehen und durch diese neun Level kommen, in denen sie das Rätsel des "Spielleiters" lüften müssen. Doch ist es nur ein Mann der das Spiel durchschaut und alles versucht um die Spieler zu retten...

Nach "Creepers" konnte ich natürlich auch einem weiteren Buch von Morrell nicht widerstehen und habe mir auch "Level 9" geholt. Auch dieses Buch ist wieder voll gepackt mit Spannung und ist an manchen Stellen recht schonungslos geschrieben. An "Creepers" reicht es meiner Meinung nach nicht ganz ran, da hier der Gruseleffekt etwas fehlt. Dennoch ist auch dieses Buch lesenswert und die Geschichte ist ist etwas neueres gewesen, als ich das Buch las. Im Nachhinein erinnert das Buch auch ein bisschen an die ilme von "Saw", nur ist es nicht ganz so blutig.
Wer gerne Spannung liest und Gänsehaut verspüren mag, kann sich zurück lehnen und einiges erleb(s)en...


Der Autor:
Seit er die Figur des John Rambo erfand, gilt der promovierte Literaturwissenschaftler David Morrell, geboren 1943, als Vater des modernen Actionthrillers. Er hat bisher 28 Spannungsromane veröffentlicht, die in 26 Sprachen übersetzt wurden.

Weitere Bücher:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...