Direkt zum Hauptbereich

[Rezi] Du hast mich auf dem Balkon vergessen

Du hast mich auf dem Balkon vergessen : das Beste aus SMSvonGesternNacht.de / Anna Koch, Axel Lilienblum. - Berlin : Rowohlt, 2010. - 272 S.
ISBN 978-3499626944

Rezension:
Wer schon einmal selbst in der misslichen Lage war eine SMS geschrieben zu haben, die entweder komplett unverstanden blieb, an die falsche Person ging oder einfach niemals beantwortet wurde, wird dieses Buch lieben. Zusammengefasst sind hier die lustigsten SMS von vielen Menschen um jede Zeit. Da wird auch mal eine SMS geschrieben, da man eine Person - dank dem bösen Geist Alkohol - vermisst und dieser sitz eigentlich hinter einem. Lustige Worte die nicht zu entziffern sind gibt es genüge und auch die leidigen Anmachsptüche - aber mit witzigen Antworten. Wer also was reales zum lachen mag sollte das Buch lesen und vielleicht kommen einem dann auch SMS in den Sinn die auch hinein gepasst hätten.




Das Cover:
Das Bild auf dem Cover ist ein digitales Smiley, wie wir es aus früheren SMS kennen. Der Smiley ist weiß und der Hintergrund schwarz. Gleich beim Anblick des lächelnden Smileys musste ich mir das Buch näher betrachten. Unterhalb des Bildes steht der Titel der Buches in großen, bunten und somit auffälligen Buchstaben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezi] Bob, der Streuner

Autor: James Bowen Titel: Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte Originaltitel: A Street Cat Named Bob Genre: Sachbuch Verlag: Bastei Lübbe (Köln) Erscheinungsjahr: 2013 Seiten: 252 S.
ISBN: 978-3-404-60693-1
Buch hier kaufen
""Das Glück liegt auf der Straße", sagt ein Sprichwort." (1. Satz)

[Rezi] #23/14 - Mit Worten kann ich fliegen

Buch hier kaufen
Rezension: "Mit Worten kann ich fliegen" ist ein Buch, das ich gerne jeden Leser ans Herz legen mag. Die Autorin Sharon Draper verleiht einem Menschen eine Stimme, die oft ungehört bleibt und zeigt damit auf, was wir oftmals gar nicht bemerken würden.

[Rezi] Ins Nordlicht blicken

Autor: Cornelia Franz
Titel: Ins Nordlicht blicken
Genre: Roman
Verlag: dtv premium (München)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 274 S.
ISBN: 978-3-423-24939-3
"Es war eine klare, wolkenlose Nacht, in der Jonathan Querido in einem Liegestuhl an der Alaska saß und versuchte, die Panik in den Griff zu bekommen, die ihn aus seiner Kabine getrieben hatte."
(1. Satz)