Freitag, 23. August 2013

[Stöckchen] Kind der 90er

Beim Stöbern bin ich gerade bei Haus des Wahnsinns auf dieses Stöckchen gestoßen, dass für mich ein MUSS ist, immerhin bin auch in in den 1990er aufgewachsen. Zwar habe ich schon ein paar Jahre zuvor das Licht erblickt, aber in der Zeit konnte ich schon so einiges selbst machen und mich entscheiden was ich mag und was nicht.

Daher gibt es hier meine Antworten :)

1. Was war dein Lieblingsanimee?
Ich muss gestehen, dass ich sowas heute nicht mal mehr ansatzweise schaue und auch Pokémon gabe es erst als ich mit diesem Thema durch war, dennoch gab es zwei Serien die ich gellllliiiiebt habe.
Morgens vor der Schule musste ich immer unbedingt "Mila Superstar" gucken. In der Schule haben wir das Lied dann immer wie doof gesungen, na und dank Youtube habe ich nun auch wieder einen Ohrwurm *summ* :D

Aber ich liebte auch Sailor Moon.
Ich fand es immer total spanned wie sie sich verwandelt hat und war hin und weg.
Als Katzenfan mochte ich natürlich auch total gerne Luna die Katze. Da bekam man mich nicht wirklich vom Fernseher weg XD.


2. Wer war dein Lieblingssänger/- in und/oder Lieblingsband?
Ganz klar gestehe ich, dass ich ein riesiger Backstreet Boys Fan war. Es gab keine CD, die nicht in meinem Regal gelandet ist. Selbst jede Maxi hat bei mir einen Platz gefunden. Heute bin ich leider nicht mehr ganz so begeistert von den Jungs, die alten Lieder höre ich ab und an aber immer noch.
Sonst mochte ich auch gerne Caught in the Act, auch wenn mich immer viele ausgelacht haben. Ich war sogar mal auf einem Konzert und singen konnten sie alle gut :) 



3. Was war deine Lieblingssüßigkeit?
Zu meiner Zeit konnte man sich noch an jeder Ecke in einem Kiosk eine "gemischte Tüte" holen. Da gab man dem Besitzer einfach 5 Mark (!) und er hat was gutes gemischt.
Als damaliger Lakritz-Fan, habe ich diese großen Kugeln geliebt, die außen Zucker drauf haben und sich eigentlich nur schwer lutschen liesen und dann wenn man auf den Kern traff eigentlich recht eklig schmeckten. 
Sonst habe ich auch noch Mäusespeck gemocht.


4. Welches war dein Lieblingsspiel (Brettspiel, Pausenspiel, etc.)
In der Pause haben wir immer schön Seilspringen gespielt und dabei ein Lied gesunken: "Teddybär, Teddybär, dreh dich um...", das fand ich immer toll. Irgendwann wurde dies aber vom Gummitwist abgelöst.
Mit der Familie und Freunden habe ich dann soooo gerne "Halli Galli" gespielt. 
Leider manchmal etwas schmerzhaft, wenn man Mitspieler hatte, die chronisch nervös waren und dann nicht allzu sanft auf die Klingel gedhaun haben.
Aber auch "Tabu" war ein Muss. Das erste Spiel habe ich glaub ich soooo oft gespielt, dass ich es irgendwann auswendig kannte. Daher wollte es dann auch irgendwie niemand mehr mit mit spielen :D.



5. Was war deim Lieblinhsspielzeug in der Juniortüte?
Ja, das Happy Meal hieß mal anders xD. Dabei hat die Juniortüte genauso happy gemacht. Leider kann ich  mich nicht mehr wirklich daran erinnern ob es irgendetwas drin war worüber ich mich sooooo gefreut hätte. Ich weiß aber noch, dass es damals noch Wasserpistolen im Angebot gab, in den verschiedensten Formen...


6. Hast du etwas gesammelt?
Ich denke das hat damals jeder gemacht. Erst einmal hatte ich jede Menge Stickerhefte und die doppelten wurden dann geschäftsmäßig auf dem Schulhof getauscht. Danach beteiligte auch ich mich an dem Diddl-Blatt-Wahn. Jedes Blatt wurde schön in einem Ordner in eine Klarsichtfolie geheftet und nur rausgeholt wenn es wirklich einen guten Tausch gab. Schande über mich, aber ich habe auch aus der Bravo oder Popcorn damals alle Infos zu Stars ausgeschnitte, die ich toll fand...


7. Was war dein liebster Disneycharakter?
Irgendwie nie so die typischen :D Ich habe mich immer an die kleineren Figuren gehalten, die fand ich irgendwie sympathischer. Dabei waren z.B. Klopfer aus Bambi und Fabius aud Arielle. Aber BITTE wirklich nur aus den alten Disney-Verfilmungen. In den neuen haben die Figuren teilweise ganz andere Stimmen und verspühen einfach nicht mehr diesen tollen Charme. 


8. Was hast du nach der Schule immer geguckt? 
Wie oben genannt war es dann Sailor Moon, aber auch Calimero oder Alfred Jodokus Kwak. :)


9. Lego oder Playmobil?
Als Mädchen habe ich mich nicht wirklich für eines der beiden interessiert. Wenn die männlichen Leser nun aufstöhnen und an "Barbie" denken, muss ich aber sagen FALSCH! Denn ich habe eine riesige Carrera-Bahn gehabt und Autorennen um Autorennen gespielt.


10. Was war dein Lieblingsbuch?
Mein absolutes Lieblingsbuch war "Der Flöwe Murxel" das Buch, das mich auch zu meiner Bücherleidenschaft brachtte. Leider habe ich heute kein Exemplar mehr, aber es war einfach ein tolle Geschichte.
Dank diesem Buch habe ich damals auch die Schreibschrift gelernt, bevor dies überhaupt dran war in der Schule. :)


So und nun sind wieder so einige Erinnerungen aufgefrischt worden und erwacht.
Wie schaut es bei euch aus? Seit ihr auch in den 90er aufgewachsen? Ich bin soo neugierig.

Gerne kann jeder dieses Stöckchen mitnehmen, aber schön wäre wenn ich eure Links bekommen würde, denn dann schaue ich gerne vorbei wie es bei euch so aussah und vielleicht entdecke ich ja noch andere verstaubte Erinnerungen ;)







Kommentare:

  1. Hey...

    Coole Idee und da kommen richtig Kindheitserinnerungen auf. Bin ja auch indirekt ein Kind der 90iger! Also, ich mache das mal morgen! Mal schauen, wie weit meine Erinnerungen noch zurück gehen. ;)

    Liebe Grüße,
    Shelly

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß, es klingt immer so doof und besserwisserisch, aber es heißt "Sailor Moon" aus dem Englischen sailor = der Matrose. ;)

    ich habe erst letzten mitgekriegt, dass "Arielle" wohl eine neue Synchronisation verpasst bekommen hat, die ziemlich bescheiden sein soll. Da frage ich mich nur: Warum??? Der Film war doch toll, genau so, wie er war!!!

    Ich war übrigens total vernarrt in "Die tollen Fußballstars" (Anime) und genau das musste ich immer unbedingt nach der Schule anschauen. Aber auch "Mila" fand ich klasse oder "Lady Oscar" und "Georgie".

    Gesammelt und getauscht habe ich Stickers, Caps und diese ollen Plastikschnullis, die man an bunten Schnüren um den Hals getragen hat! xD

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi danke für die Berichtigung ;)
      Ich hab hier auch "sailor" stehen. Aber wenn man einen Text schnell schreibt und dann nicht noch mal durchliest kommt das leider vor....

      Jetzt fällt mir auch noch was ein was ich gesammelt habe. Von Chupa Chups gab es so runde Plättchen mit Motiven, da war ich auch mit bei xD

      Löschen
  3. Sailor Moon! Allgemein weckt das doch Kindheitserinnerungen. Wirklich ein toller Beitrag ♥

    Ah, ich war auch großer Backstreet Boys Fan (und das in einer Klasse voller N'Sinc-Fans). Und im Moment höre ich die alten Lieder grad tatsächlich, weil ich letzte Woche irgendwie mal wieder richtig Lust darauf bekam. Ab und zu muss es sein ;)

    Sticker und der Diddl-Blatt-Wahn, das kenn ich nur zu gut. Man musste jedes Blatt haben, aber am 'Wertvollsten' waren anfangs zumindest die mit der goldenen Schrift. Das war wirklich was...

    Erinnerungen :D

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  4. Toll, das du gleich mitgemacht hast bei dem TAG! :D
    Es ist total cool, wenn man den TAG bei anderen liest und dann dieser "Jaaaaa, genau!"-Moment kommt, weil der andere sich an etwas erinnert, was man selbst schon fast vergessen hat.
    Diesen Moment hatte ich hier hauptsächlich bei Mila Superstar :D Den Animee habe ich auch immer gerne geschaut, aber das ist nicht so hängen geblieben bei mir^^ Aber irgendwann stirbt da jemand (oder?) und ab dem Zeitpunkt mochte ich die Serie gar nicht mehr so :P

    Der Boyband-Hype ging irgendwie an mir vorbei. Wahrscheinlich war ich zu jung :D

    Mir ist auch völlig unverständlich, warum die die Disney-Filme neu synchronisiert haben. Oder Extra-Szenen reingebastelt haben, die überhaupt nicht reinpassen. Das kann man sich gar nicht anschauen. Aber Fabius ist cool - den mochte ich auch gerne :D

    Liebe Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...