Direkt zum Hauptbereich

[Monatsrückblick] 08/13

Der August klingt nun auch schon wieder vorbei und der Herbst rückt langsam immer näher. Heute gibt es daher die August-Statistik mit all meinen gelesenen Büchern in den letzten 31 Tagen.
Habt ihr viel lesen können? War ein Buch dabei, dass ihr schon lange auf dem SuB habt oder ein neues Lieblingsbuch?

Hier erst einmal meine Liste:
  1. Der frühe Tod
  2. Seit du tot bist
  3. Die Nacht der Raben
  4. Auch die Liebe hat drei Seiten
  5. Inferno
  6. no_way_out
  7. Silber
  8. Skin Deep
  9. Die Auswahl
  10. Ruht das Licht (folgt)
Insgesamt habe ich so im August 4.162 Seiten gelesen.


Mein Top des Monats ist schon etwas älter und kam auch sehr überraschend.
Top
 

Ein Flop hatte ich diesen Monat dagegen nicht ;)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezi] Bob, der Streuner

Autor: James Bowen Titel: Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte Originaltitel: A Street Cat Named Bob Genre: Sachbuch Verlag: Bastei Lübbe (Köln) Erscheinungsjahr: 2013 Seiten: 252 S.
ISBN: 978-3-404-60693-1
Buch hier kaufen
""Das Glück liegt auf der Straße", sagt ein Sprichwort." (1. Satz)

[Rezi] #23/14 - Mit Worten kann ich fliegen

Buch hier kaufen
Rezension: "Mit Worten kann ich fliegen" ist ein Buch, das ich gerne jeden Leser ans Herz legen mag. Die Autorin Sharon Draper verleiht einem Menschen eine Stimme, die oft ungehört bleibt und zeigt damit auf, was wir oftmals gar nicht bemerken würden.

[Rezi] Ins Nordlicht blicken

Autor: Cornelia Franz
Titel: Ins Nordlicht blicken
Genre: Roman
Verlag: dtv premium (München)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 274 S.
ISBN: 978-3-423-24939-3
"Es war eine klare, wolkenlose Nacht, in der Jonathan Querido in einem Liegestuhl an der Alaska saß und versuchte, die Panik in den Griff zu bekommen, die ihn aus seiner Kabine getrieben hatte."
(1. Satz)