Dienstag, 27. Dezember 2011

[Hoerbuch] Der Todeskünstler

Autor: Cody McFadyen
Titel: Der Todeskünstler
Originaltitel: Face of Death
Genre: Thriller, Psychothriller
Verlag: Lübbe Audio (Bergisch Gladbach)
Erscheinungsjahr: 2011
Laufzeit:
07 Std. 09 Min.
ISBN: 978-3785734124

Rezension:
Noch nicht einmal sechs Monate ist es her, dass Smokey Barrett nur knapp dem Mörder ihrer Familie entkommen ist und dabei fast auch noch eine ihrer engsten Kolleginnen verloren hätte - und schon steht ihr ein neuer, nervenazfreibender Fall bevor.
Ein Mädchen sitz in einem Haus auf dem Bett, um sie herum verstreut die Leichen ihrer Pflegeeltern und verlangt nach Barrett. Sie berichtet von einem Mann, der ihr das angetan hat, der auch schon ihre richitgen Eltern getötet hat und ein unheimliches Spiel mit ihr treibt. Bisher konnte nicht bewiesen werden, dass es diesen Mann, der sich selbst "Todeskünstler" nennt wirklich gibt, bis er die Ermittler plötzlich angreift. 
Sarah, das scheinbare Opfer, hat ein Tagebuch geführt, in dem sie alles genau aufgeschrieben hat, die Begegnungen mit dem Todeskünstler und die Taten die Sarah selbst begehen musste, denn sie war es, die ihre Eltern vor seinen Augen töten musste.  Das Team um Smokey dringt immer tiefer in die Psycho des Todeskünstler und so geraten sie selbst immer weiter in das Visier des Mörders...

Auch der zweite Fall um Smokey Barrett reißt Hörer und Leser gleich mit. Die Geschichte des Mädchens, dass von einem Mörder verfolgt wird, der nur die Menschen tötet, die sie umgeben entwickelt sich immer mehr zu einer erfundenen Geschichte, die zwar immer noch an der Wahrheit ran reicht, aber auch ziemlich starke Erfindungen durch das Mädchen aufweist.
Spannend ist das zweite Buch alle mal. Auch wird die Geschichte zwischen Smokey und Bonnie, das Mädchen einer getöteten Freundin, welches sie aufgenommen hat weitergesponnen. Man dringt auch in die Tiefen und Narben von Smokey selbst, erfährt etwas über ihre Gefühle und Vereltzungen, was sie im ersten Teil noch tief in sich vergrub. Und am Ende steht man noch einer freudigen Überraschung gegenüber.
Gelesen wird auch das zweite Hörbuch von Franziska Pigulla, welche man als Sprecherin diverser Fernsehserien kennt und deren Stimme wir für Smokey gemacht zu sein scheint...
Für mich hat das Hörbuch nicht ganz an das erste heran gereicht, überzeugt dennoch durch die fortlaufende Geschichte.




Der Autor:
Cody McFadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Der Autor ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien.





Weitere Bücher:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...