Montag, 20. Juni 2011

[Rezi] Bridie und Finn

Cauley, Harry:
Bridie und Finn : die Geschichte einer Freundschaft ; Roman / Harry Cauley. - München : Knaur, 2002. 472 S.
ISBN 978-3426621370

Schon als Bridie den ersten Schritt in die Klasse von Finn macht, fällt sie auf. Nicht nur ihm, sondern allen Mitschülern. Bridie ist anders als alle anderen. Sie läuft rum wie sie will und das recht schlampig. Zudem mischt sie sich ohne das er es will, in Finns Leben. Gibt sich als seine beste Freundin aus, auch wenn er sie gar nicht mag...
Nach und nach aber freunden sich die beiden an und sind bald darauf unzertrennlich. Für Bridie ist es eine tiefe Freundschaft - für Finn doch mehr... Auch noch nach Jahren sind sie immer füreinander da. Bridie aber lebt ihr Leben und denkt nicht immer an Finn. Und dann verliebt auch Bridie sich..
Jahre später treffen sich die beiden wieder und Finn erfährt die Wahrheit, was für einen Augenblick sein Herz stehen lässt.

Eine Geschichte, die einen nahe an die Grenze des "Tränen vergießens" bringt. Die Geschichte einer Freundschaft, die Höhen und Tiefen überwindet und aufzeigt wie tief eine Freundschaft sein kann, obwohl man nicht alles von einander weiß. Eine Liebe die auf eine harte Probe gestellt wird und am Ende ganz zart erblüht...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...