Dienstag, 17. Mai 2011

[Rezi] Der Engel auf meiner Schulter

Fowler, Therese:
Der Engel auf meiner Schulter / Therese Fowler. - München : Goldmann, 2008. - 416 S.
ISBN 978-3442311576

Rezension:
Eine Geschichte die einen nicht kalt lassen kann!
Zwei Menschen verbringen ihre Jugend miteinander und lernen miteinander die Liebe kennen. Nichts scheint Meg und Carson trennen zu können und ihre Zukunft scheint schon geschrieben.
Doch plötzlich zerbricht all die Hoffnung und Meg heiratet einen anderen Mann. Carson ist tief verletzt und bekommt nicht einmal eine Erklärung. Sein gebrochenes Herz sehnt sich  nach Geborgenheit, doch Gram erfüllt dieses und lieben kann er nur noch oberflächig. Dennoch hat er vor zu heiraten. Eine Frau die er zwar nicht so sehr liebt, der er aber dennoch viel Gefühl entgegen bringt. Kurz vor der Hochzeit aber steht sie wieder da: Meg. Mit ihrer 15-jährigen Tochter besucht sie den Nachbarshof und unweigerlich treffen sie in dem kleinen Dorf auf Carson, welcher ein paar Tage Zuhause verbringt.
Die Liebe der beiden ist aber nicht vergangen und nur ein kleiner Augenblick zeigt die wahren Gefühle. Was Carson zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß ist, dass er der Vater von Megs Tochter ist - der Grund warum sie ging.
Beide lassen ihre Liebe wieder aufblühen, vorerst noch  mit großem Widerwillen, doch lange hält dieser nicht. Sie verbringen die Tage miteinander und fühlen sich wieder frei wie in ihrer Jugend. Doch dann muss Meg Carson die Wahrheit sagen, die Wahrheit über ihre Gesundheit und ein Leben das nicht mehr lange halten wird. Carson gibt alles auf und kämpft mit Meg zusammen um ihr Leben - nur kann selbst die größte Liebe keine Wunder bewirken...

Eine Geschichte die das Herz berührt. Mit viel Gefühl, das am Ende in große Traurigkeit umschlägt...

Die Autorin:
Therese Fowler wurde 1967 in Illinois geboren. Sie studierte Soziologie und Anthropologie an der North Carolina State University, bevor sie einen Aufbaustudiengang "Creative Writing" absolvierte. "Der Engel auf meiner Schulter" ist ihr Debütroman, der international für Begeisterung sorgte und in neun Ländern erscheint. Therese Fowler lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in North Carolina.
(Quelle: Amazon)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...