[Monatsrückblick] 10/13

Heute leiten wir das Ende des Oktobers ein, zusammen mit dem Umstellen der Uhren auf Winterzeit, kommt besagter Winter immer näher. Sicherlich wird es dann mehr Zeit geben um sich auf die Couch zu mümeln und zu lesen.
Nun werfe ich aber mal einen Blick auf den endenden Monat.

Gelesen habe ich folgende Bücher:
  1. Die Verratenen 
  2. winterschwester 
  3. Aschenputtel 
  4. Weil ich Layken liebe 
  5. Die Einzige
  6. Wunder
  7. Schwanengrab
  8. Die verborgene Seite des Mondes
  9. Dinner mit Rose
Diesen Monat habe ich daher insgesamt 3.445 Seiten gelesen.
Etwas mehr als im vergangenen Monat.
Da ich den November direkt mit einem Lesemarathon starte, wird dort sicherlich noch einiges mehr gelesen :)

Ein Flop wurde mir diesen Monat erspart, es war einige gute Bücher dabei.
Doch mein Top hat noch etwas mehr Vorsprung als die anderen Geschichten.

TOP:
Dies ist so ein wunderbares Buch, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte. So überzeugend und voller Mut, dass es einem die Augen in mancherlei Hinsicht öffnet.

Ich bin gespannt wie eure Statistiken aussehen :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

❢ Hinweis ❢ Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.