Direkt zum Hauptbereich

[Worte] Neue Blogaufkleber

Guten Abend meine lieben Leser & Besucher :)

Während ich das 2. EM-Spiel des Tages schaue, wollte ich euch doch mal meine neuen Adressaufkleber vorstellen.
Bisher waren sie in rosa gehalten, da mein Blogdesign vorher diese Farben hatte. Da meine Aufkleber nun aber dramatisch zur Neige gehen, habe ich mich ran gemacht und mir neue gebastelt.
Diesmal sollten sie auch wieder eine Verbindung zu meinem Blog haben und ich habe mich soooo gefreut, dass ich eine Vorlage mit Schmetterling gefunden habe *strahl*
Zusätzlich habe ich mir dann noch einen passenden Spruch ausgedacht und so sehen die neuen Aufkleber aus:


Den Spruch kannte ich vorher nicht und er kam so aus mir entsprungen, dass ich einfach mal meinen Namen als Verfasserin hinter geschrieben habe. Aber so ist es doch auch?! Ohne Bücher würde jede Menge fehlen. In den nächsten Tagen werde ich das auch zu meinem Blogspruch machen *g* Außer mir sagt jemand, das es den Spruch doch schon so oder ähnlich gibt?!

Was klebt ihr denn auf eure Umschläge, wenn ihr etwas tauscht oder verschickt? Euren ganzen, echten Namen oder auch euer Pseudonym?

So und nun wird weiter mitgefiebert ;)

Eure

Kommentare

  1. Liebe Lesefee! :)
    Ich finde den Spruch sehr sinnig und habe ihn auch noch nicht vorher gehört. Vielleicht findest du was, wenn du ihn googelst. :)
    Für meinen Blog habe ich mir einen Stempel gebastelt, der den Blogtitel und den passenden Spruch dazu abbildet. Den stempele ich überall hin, auf Briefe und in Bücher. Ist aus meiner Sicht auch eine schöne Lösung. :)

    Liebe Grüße,

    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Deine neuen Kleber sind wirklich schön geworden. Ich habe mir auch solche Kleber gebastelt, die ich auf Pakete klebe. Darauf ist ein Teil meines Headers und die Blogadresse. Da ich aus der Schweiz versende, kommt natürlich auch mein richtiger Absender drauf. Vor kurzem habe ich mir noch Lesezeichen von meinem Blog gebastelt, die ich in Bücher lege, die ich verschicke.

    LG Favola

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

❢ Hinweis ❢ Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezi] Bob, der Streuner

Autor: James Bowen Titel: Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte Originaltitel: A Street Cat Named Bob Genre: Sachbuch Verlag: Bastei Lübbe (Köln) Erscheinungsjahr: 2013 Seiten: 252 S.
ISBN: 978-3-404-60693-1
Buch hier kaufen
""Das Glück liegt auf der Straße", sagt ein Sprichwort." (1. Satz)

[Rezi] #23/14 - Mit Worten kann ich fliegen

Buch hier kaufen
Rezension: "Mit Worten kann ich fliegen" ist ein Buch, das ich gerne jeden Leser ans Herz legen mag. Die Autorin Sharon Draper verleiht einem Menschen eine Stimme, die oft ungehört bleibt und zeigt damit auf, was wir oftmals gar nicht bemerken würden.

[Rezi] Ins Nordlicht blicken

Autor: Cornelia Franz
Titel: Ins Nordlicht blicken
Genre: Roman
Verlag: dtv premium (München)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 274 S.
ISBN: 978-3-423-24939-3
"Es war eine klare, wolkenlose Nacht, in der Jonathan Querido in einem Liegestuhl an der Alaska saß und versuchte, die Panik in den Griff zu bekommen, die ihn aus seiner Kabine getrieben hatte."
(1. Satz)