Direkt zum Hauptbereich

[SuB-Aufbau] 03/14

Ui ui ui ui ui... Wie angekündigt, habe ich auch in diesem Monat wieder zugeschlagen und jede Menge neue Bücher haben den Weg in mein Heim gefunden.
Heute stelle ich euch diese vor und teile auch gleich mit, dass es erst einmal die letzten sein werden (nehme ich mir zumindest vor!!!!!!).
Unterstüzt mich doch auch dabei, in welcher Reihenfolge ich nächsten Monat meine ausgewählten Bücher lesen soll.

Und wer an meiner Lesemarathon-Woche teilnehmen möchte, kann sich gerne noch immer anmelden :)

Hier aber erst einmal die Maße an neuen Büchern:


  • "Der Anfang von Danach" - Jennifer Castle / Roman
  • "28 Tage lang" - David Safier / Roman
  • "Das Mädchen mit den blauen Augen" - Michel Bussi / Roman
  • "Fall" - Colin McAdam / Roman
  • "Anthem for Jackson Dawes" - Celia Bryce / Roman

  • "The Good Father" - Noah Hawley / Roman
  • "Der Schlüssel zu allem" - Sarah Moore Fitzgerald
  • "Mathilda und der Duft der Bücher"- Anne Delaflotte / Roman
  • "Seit jenem Tag" - Eleanor Moran / Roman
  • "Der Teufel von New York" - Lyndsay Faye / Thriller

  • "Je länger, je lieber" - Alexa Hennig von Lange / Roman
  • "Bluthatz" - Richard Hagen / Kriminalroman
  • "Ich versprach dir die Liebe" - Priscille Sibley / Roman
  • "Das Wörterbuch der Liebenden" - David Levithan / Roman
  • "Sommer ohne Schlaf" - Bram DeHouck / Kriminalroman

  • "Morgen kommt ein neuer Himmel" - Lori Nelson Spielman / Roman
  • "Kiss me, kill me" - Lucy Christopher / Thriller
  • "An einem Tag im Januar" - Christopher Coake
  • "Die Welt ist eine Muschel" - Alessandro D'Avenia / Roman
  • "Wenn die Liebe hinfällt" - Luisa Buresch / Roman


Meine neuen Bücher, auf die ich mich schon alle freue, die aber noch ein bisschen warten müssen...
Kennt ihr schon welche davon?



Kommentare

  1. "Je länger, je lieber" fand ich wirklich schön. Und ich bin gespannt, was du zu "28 Tage lang" sagst :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Tolle Bücher, viel Spaß beim Lesen :)
    Ich kenne zwar einige, aber noch habe ich keine gelesen. "Kiss me, kill me" hört sich aber sehr spannend an.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. 28 Tage lang habe ich auch zuhaus liegen und will es dringend bald lesen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

❢ Hinweis ❢ Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezi] Bob, der Streuner

Autor: James Bowen Titel: Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte Originaltitel: A Street Cat Named Bob Genre: Sachbuch Verlag: Bastei Lübbe (Köln) Erscheinungsjahr: 2013 Seiten: 252 S.
ISBN: 978-3-404-60693-1
Buch hier kaufen
""Das Glück liegt auf der Straße", sagt ein Sprichwort." (1. Satz)

[Rezi] #23/14 - Mit Worten kann ich fliegen

Buch hier kaufen
Rezension: "Mit Worten kann ich fliegen" ist ein Buch, das ich gerne jeden Leser ans Herz legen mag. Die Autorin Sharon Draper verleiht einem Menschen eine Stimme, die oft ungehört bleibt und zeigt damit auf, was wir oftmals gar nicht bemerken würden.

[Rezi] Ins Nordlicht blicken

Autor: Cornelia Franz
Titel: Ins Nordlicht blicken
Genre: Roman
Verlag: dtv premium (München)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 274 S.
ISBN: 978-3-423-24939-3
"Es war eine klare, wolkenlose Nacht, in der Jonathan Querido in einem Liegestuhl an der Alaska saß und versuchte, die Panik in den Griff zu bekommen, die ihn aus seiner Kabine getrieben hatte."
(1. Satz)