Direkt zum Hauptbereich

[Worte] Was soll ich bloß lesen?!

Ja, diese Frage stell wahrscheinlich nicht nur ich mir regelmäßig - insebesondere, da mein SuB von sehr vielen Bücher besiedelt ist :)
Da ich so entscheidungsunfreudig bin, habe ich mich nun entschieden (haha) sobald meine Reziexemplare alle gelesen sind, einfach immer eine Auwahl über Random.org treffen zu lassen. So kann ich mir auch nicht die Schmankerl raussuchen und den Rest nach hinten schieben...
Nun bin ich selbst mal gespannt, wie es aussieht und was ich da alles so zu lesen bekommen.

Reziexemplare, Wanderbücher und Leserundenbücher gehen natürlich weiterhin vor.

Kommentare

  1. Bei mir entscheidet mein Freund :D
    Der hat keine Ahnung von den Büchern und sucht wahllos eines aus. Ist schon praktisch :D

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee das mit dem Random.org, werd ich auch mal machen, sobald ich mein Rezi gelesen hab :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich entscheide meistens danach, auf welches Buch ich mich am meisten gefreut habe oder warten musste :D

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Random.org zu benutzen ist auf jeden Fall in seine interessante Idee.
    Wenn ich nicht weiß was ich lesen soll ignoriere ich meist irgendwann meinen SuB und leihe mir einfach etwas aus der Onleihe... xD
    Mein SuB wird wahrscheinlich nie schrumpfen. ^^

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

❢ Hinweis ❢ Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezi] Bob, der Streuner

Autor: James Bowen Titel: Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte Originaltitel: A Street Cat Named Bob Genre: Sachbuch Verlag: Bastei Lübbe (Köln) Erscheinungsjahr: 2013 Seiten: 252 S.
ISBN: 978-3-404-60693-1
Buch hier kaufen
""Das Glück liegt auf der Straße", sagt ein Sprichwort." (1. Satz)

[Rezi] #23/14 - Mit Worten kann ich fliegen

Buch hier kaufen
Rezension: "Mit Worten kann ich fliegen" ist ein Buch, das ich gerne jeden Leser ans Herz legen mag. Die Autorin Sharon Draper verleiht einem Menschen eine Stimme, die oft ungehört bleibt und zeigt damit auf, was wir oftmals gar nicht bemerken würden.

[Rezi] Ins Nordlicht blicken

Autor: Cornelia Franz
Titel: Ins Nordlicht blicken
Genre: Roman
Verlag: dtv premium (München)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 274 S.
ISBN: 978-3-423-24939-3
"Es war eine klare, wolkenlose Nacht, in der Jonathan Querido in einem Liegestuhl an der Alaska saß und versuchte, die Panik in den Griff zu bekommen, die ihn aus seiner Kabine getrieben hatte."
(1. Satz)