Samstag, 20. August 2016

[saturday sentence] #52

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.


"Als Franziska zu ihr trat, schlug sie die Augen auf."
aus "Novemberfeuer" von Renate Eckert.

Freitag, 19. August 2016

[Rezi] #32/2016 - Nacht im Central Park

Autor: Guillaume Musso
Titel: Nacht im Central Park
Originaltitel: Central Park
Genre: Roman
Verlag: Pendo (München)
Erschienen: 02/16
Seiten: 384
ISBN:  978-3-86612-378-6

"Zuerst der starke, schneidende Wind, der über das Gesicht streicht."
(1. Satz)

Persönliche Zusammenfassung:
Als Alice aufwacht, ist sie orientierungslos. Sie weiß nicht wo sie ist und an ihr Handgelenk ist ein fremder Mann gefesselt. Auf ihrem Hemd entdeckt sie Blut und auch der Unbekannte scheint nicht zu wissen was passiert ist. Verzweifelt versucht Alice rauszufinden, wie sie hergekommen ist, denn die Nach zuvor hat sie noch mit ihren Freundinnen in Frankreich gefeiert. Doch ihr unfreiwilliger Verbündeter entpuppt sich immer mehr in einen Mann, der einst ihr Leben schmerzlich veränderte...

Mittwoch, 17. August 2016

[Zuwachs] KW 35 - 37

Ebenfalls im Urlaub habe ich noch ein paar Gutscheine genutzt, durch die ich mir ein paar tolle Titel kaufen konnte. Folgende spannend klingende Geschichten sind es geworden:

  1. "Grausame Nacht" von Linda Castillo: Als der Tornado über Painters Mill in Ohio hinwegfegt, legt er nicht nur die halbe Stadt in Schutt und Asche. Er bringt auch etwas zum Vorschein, was besser in der Erde geblieben wäre. Unter einer eingefallenen Scheune werden die Überreste eines menschlichen Skeletts gefunden. Wer ist der Tote? Und warum lag er jahrelang hier vergraben? Als Doc Coblenz die Leiche obduziert, wird klar, dass diese Leiche keines natürlichen Todes gestorben ist. Und plötzlich muss Kate noch einmal in einem 30 Jahre zurückliegenden Fall ermitteln, der damals die kleine Amisch-Gemeinde von Painters Mill beschäftigte, zu der sie auch gehörte. Ein altes Familiengeheimnis und ein ungesühntes Verbrechen – Kate Burkholders siebter Fall führt sie an einen unheimlichen Ort.
  2. "Die Vermissten" von Caroline Eriksson: Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. Aber sie kommen nicht mehr zurück. Beunruhigt macht sich Greta auf die Suche – doch von Alex und Smilla fehlt jede Spur … In ihrer wachsenden Verzweiflung wendet sie sich an die Polizei. Schnell wird klar, dass Gretas eigene Geschichte ebenso große Rätsel aufwirft wie das Verschwinden ihrer Lieben. Und die Frage: Hat sie etwas damit zu tun?
  3. "Pretty Baby" von Mary Kubica: Schon immer hat Heidi Wood sich oft und gern um andere gekümmert. Doch als sie eines Tages ein mysteriöses obdachloses Mädchen und deren Baby mit nach Hause bringt, geht sie eindeutig zu weit! Heidis Mann Chris hat Angst um seine Tochter – und um seine Frau. Denn sie beginnt sich zu verändern, scheint immer mehr in den Bann des unbekannten Mädchens zu geraten und sich damit unaufhörlich weiter von ihrer eigenen Familie zu entfernen. Wer ist die Fremde? Woher kommt sie? Und was will sie von meiner Familie? Chris beginnt zu recherchieren und stößt auf ein schreckliches Geheimnis. Aber um seine Frau und seine Tochter zu retten ist es vielleicht schon zu spät...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...