Samstag, 7. Mai 2016

[Rezi] #19/2016 - Zerrissen

Autor: Juan Gómez-Jurado
Titel: Zerrissen
Originaltitel: El Paciente
Genre: Thriller
Verlag: dtv (München)
Erschienen: 05/15
Seiten: 480
ISBN:  978-3-423-21587-9
Buch hier kaufen.

"Sie glauben, mich zu kennen."
(1. Satz)

Persönliche Zusammenfassung:
Dave Evans' Karriere scheint ihren Höhepunkt erreicht zu haben, denn ihm wird aufgetragen, den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu operieren. Diese Aufgabe ist eine besondere, denn nicht jedem wird dieser Job übertragen. Doch was niemand weiß: Evans Tochter ist entführt worden und der Entführer stellt harte Forderungen um sie zurück bekommen. Doch was wiegt schwerer? Das Gewissen oder die Liebe eines Vaters?

Rezension/Meinung:
Das Buch beginnt mit einem Tagebucheintrag von Dave Evans, den Hauptprotagonisten dieses Thrillers. Er sitzt im Todestrakt und spricht den Leser direkt an um zu berichten, was ihn in diese Lage gebracht hat. Der Autor leitet die Geschichte so gut ein, denn er vermittelt dem Leser gleich das Gefühl, dass man die Geschichte schon einmal in den Nachrichten gehört hat. Dies ist natürlich beabsichtigt und macht daher sehr neugierig.

Als Dr. Evans die Operation des Präsidenten übertragen bekommen soll, sollte er sich eigentlich freuen, denn das ist endeutig ein Lob. Er aber kann sich nicht freuen, denn kurz zuvor verschwindet seine Tochter spurlos. Wer sie entführt hat, wird im schnell klar, als er von einem Unbekannten kontaktiert wird. Dieser erklärt ihm, wie er seine Tochter wiederbekommen kann. Auch wenn dies gegen den Eid des Hippokrates spricht, will er doch die letzte Liebe seines Lebens zurück bekommen. Denn seine Frau Rachel hat er schon an einen Hirntumor verloren. Das unschlagbare Ärzteteam wurde so schmerzhaft auseinander gerissen und Evans' gibt sich als Neurochirurg mit die Schuld.
Details zu seiner Frau und deren Zusammenfinden, liest man neben dem Kampf zwischen Evans' und Mr. White, seinem Auftraggeber. Daneben lernt man auch Kate kennen, Daves Schwägerin. Sie arbeitet beim Secret Service und hat schon seit dem sie ihn kennt, eine Schwäche für Dave. Das er sich aber für ihre Schwester entschied, liegt schon lange schwer auf ihrer Seele.
Nun aber bekommt sie die Chance für ihre Nichte zu kämpfen und so zu zeigen, wozu sie bereit ist. Da aber alles geheim bleiben muss um Mr. White nicht vorzuwarnen, kann ihr niemand helfen.
Während Evans' im OP steht und die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen muss, gerät Kate in große Gefahr, die nicht die erste Tote in dieser Geschichte wäre...

"Zerrissen" ist ein spannender Thriller, der neben den kleinen Einzelgeschichten, eine große spannende enthält und dem Leser nur nach und nach offenbart. Dafür aber in einer solchen Intensität, dass man das Buch nur selten aus der Hand legen kann. Immer wieder gibt es kleine Cliffhanger, die den Leser an der Geschichte binden.

Interessant ist auch, wie der Autor technische Voraussetzungen schafft, durch die der Arzt keine Möglichkeit hat der Beobachtung und Überwachung von Mr. White zu entkommen. Sicherlich gab es in anderen Büchern schon ähnliche Ideen, aber Gómez-Jurado hat dies noch mal ein Stück intensiviert.
Mich konnte der Thriller komplett überzeugen und an die Seiten fesseln, was ein gutes Buch tun sollte.
Auch wenn das Ende den ein oder anderen Leser ziemlich überrascht, finde ich dies sehr passend.

Der Schreibstil ist, auch wenn ab und an Fachbegriffe eingeworfen werden, völlig verständlich und vieles erklärt sich im Laufe.
Zudem ist die Erzählperspektive sehr passend für diesen Thrillern gewählt.

Wer einen Thriller sucht, der einen spannenden Plot vorgibt und diesen gut in die Erzählung miteinbindet und somit die Hoffnungen auf eine gute Geschichte erfüllt, wird hier voll und ganz überzeugt werden.


Der Autor:
Juan Gómez-Jurado, geboren 1977 in Madrid, ist derzeit einer der erfolgreichsten spanischen Autoren. Bereits der erste Thriller des mehrfach ausgezeichneten Journalisten wurde zu einem internationalen Bestseller und in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Seither ziehen seine Romane Millionen Leser weltweit in den Bann. Mit ›Zerrissen‹ legt der sympathische Erfolgsautor und Vater zweier kleiner Kinder seinen neuesten nervenzerreißenden Thriller vor, der mit seinem hoch emotionalen, filmisch erzählten Plot gewiss niemanden kalt lässt.
Homepage des Autors. (spanisch)

Weitere Bücher:

Quelle: Bilder und Vita von der Verlagshomepage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...