Montag, 30. November 2015

[Rezi] #14/2015 - Blühender Lavendel

Autor: Barbara Hagmann
Titel: Blühender Lavendel
Genre: Roman
Verlag: Riverfield (Basel)
Erschienen: 08/2015
Seiten: 240 S.
ISBN: 978-3-9524463-7-9
Buch hier kaufen

"Wo bin ich, schoss es ihm durch den Kopf."
(1. Satz)

Persönliche Zusammenfassung:
Herbert und Simone sind Arbeitskollegen und so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Während Simone um ihre vergangene Liebe trauert und wieder versucht auf die Beine zu kommen; wird der zurückhaltende Herbert plötzlich mit seiner Vergangenheit konfrontiert und sein Leben gerät völlig aus den Fugen. Das Schicksal führt beide enger zusammen und beendet damit nicht nur ein Leben...

Samstag, 28. November 2015

[saturday sentence] #40

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.


"Stattdessen gingen sie Schlittschuhlaufen."
aus "Blühender Lavendel" von Barbara Hagmann.



Montag, 23. November 2015

[Rezi] #14/2015 - Noch so eine Tatsache über die Welt

Noch so eine Tatsache über die Welt
Autor: Brooke Davis
Titel: Noch so eine Tatsache über die Welt
Originaltitel: Lost and Found
Genre: Roman
Verlag: Kunstmann (München)
Erschienen: 07/2015
Seiten: 280 S.
ISBN: 978-3-95614-053-2
Buch hier kaufen

"Millies Hund Ramo war ihr Allererstes Totes Ding."
(1. Satz)

Persönliche Zusammenfassung:
Millie, Karl und Agatha – drei Menschen die auf den ersten Blick scheinbar nichts miteinander gemeinsam haben. Ein junges Mädchen, welches tote Dinge zählt, ein alter schrulliger Mann und eine einsame, aggressive Frau. Diese drei Personen treffen durch Zufall aufeinander und stellen das Leben der anderen komplett auf den Kopf. Zuneigung und Hass geben sich bei diesem Trio die Klinke in die Hand, dennoch haben sie ein gemeinsames Ziel: Millies Mum finden. Eine Suche voller Selbstfindungen beginnt...

Dienstag, 17. November 2015

[New Books] Und doch noch mal...

Ich konnte doch nicht widerstehen als mir noch ein Gutschein ins Haus flatterte und ich dafür Bücher kaufen konnte oO.
Hier sind die Neuerrungenschaften:

 


Donnerstag, 12. November 2015

[Rezi] #13/2015 - Und morgen du

Autor: Stefan Ahnhem
Titel: Und morgen du
Originaltitel: Offer utan ansikte
Genre: Kriminalroman
Verlag: List (Berlin)
Erschienen: 06/2015
Seiten: 464 S.
ISBN: 978-3-548-61290-4
Buch hier kaufen

"In drei Tagen."
(1. Satz)

Persönliche Zusammenfassung:
Für Fabian Risk ist der Umzug in seine alte Heimatstadt mit vielen Erinnerungen verbunden. Mit seiner Frau und seinen Kindern will er ein Stück Vergangenheit zurückgewinnen und die letzten Jahre vergessen. Gerade erst lernt er seine neuen Kollegen in der Mordkommission kennen und wird direkt zu einem Mordfall hinzugezogen. Ein brutaler Mörder geht umher, tötet nach und nach auf bizarrste Weise, doch keine Spur wird hinterlassen. Risk wird schnell klar, dass der Mörder in Verbindung zu ihm steht…...

Montag, 9. November 2015

[Rezi] #12/2015 - Mordsommer

Autor: Rudi Jagusch
Titel: Mordsommer
Genre: Thriller
Verlag: Heyne (München)
Erschienen: 03/2015
Seiten: 464 S.
ISBN: 978-3-453-43785-2
Buch hier kaufen

"Stechende Pfeile schossen durch sein Gehirn."
(1. Satz)

Persönliche Zusammenfassung:
Nina Lehmann ist eine erfolgreiche Staatsanwältin und klettert die Erfolgsleiter immer höher. Lediglich im Privaten fehlt ihr das Glück.
Eines Tages erhält sie ein anonymes Schreiben – eine Drohung. Zunächst geht sie von einem Verurteilten aus, der Rache üben möchte. Doch schon mit dem nächsten Brief muss sie erkennen, dass ihre Vergangenheit sie einholt. Gut gehütete Geheimnisse scheinen aufgedeckt worden zu sein und bedrohen ihre Zukunft. Und schon bald begegnet sie den Menschen wieder, die zwar ihre Jugend beeinflusst haben, denen sie aber nie mehr begegnen wollte...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...