Montag, 29. Oktober 2012

[Hoerbuch] Abgeschnitten

Autor: Sebastian Fitzek [u.a.]
Titel: Abgeschnitten
Genre: Thriller
Verlag: Lübbe Audio (Köln)
Erscheinungsjahr: 2012
Laufzeit: 7 Std. 7 Min.
ISBN: 978-3-7857-4749-0

""Das Blut gefällt mir nicht!""
(1. Satz)

Sonntag, 28. Oktober 2012

[Buchpost] #37

Diese Woche haben mich wieder ein paar tolle Bücher erreicht *freu*.

Donnerstag, 25. Oktober 2012

[Rezi] Klassenziel

Autor: T.A. Wegberg
Titel: Klassenziel
Genre: Jugendroman, Spannung
Verlag: Rowohlt (Reinbek bei Hamburg)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 285 S.
ISBN: 978-3-499-21624-4

"Die junge Frau mit der Sonnenbrille geht in die Hocke und breitet beide Arme aus."

Mittwoch, 24. Oktober 2012

[Worte] ReBuy und Co.

Wie viele Leser leide auch ich manchmal sehr unter der Volkskrankheit Geldmangel und wollte mich bei euch einmal erkundigen, ob ihr schon Erfahrungen mit etwaigen Portalen zum Tauschen, oder Gebrauchtbücherkaufen gemacht habt.

Ich selbst bin bei Tauschticket angemeldet und bisher sehr zufrieden. Zwar ist diese Seite nicht ganz umsonst, aber ein neues Buch für 0,49 € (wenn genug Tickets vorhanden sind), ist wirkliche eine günstige Variante.

Da gibt es aber ja auch noch die Portale wo man Bücher günstiger kaufen kann, wie momox, rebuy etc. Ich bin da ja immer etwas skeptisch.

Wie sind eure Erfahrungen damit?
Kennt ihr noch andere -gute- Tauschbörsen oder Online-Shops für gebrauchte Bücher?
Habt ihr schon mal selbst etwas verkauft?

Ich würde mich über ein paar Tipps freuen.
Wer mag kann auch gerne bei TT vorbei schauen, denn ich kann nur positives vermelden:

Tauschbörse für Bücher, DVDs, Musik, Spiele u.v.m.



Eure

Dienstag, 23. Oktober 2012

[Wishbook] #2

Letztes Mal habe ich noch einige interessante Bücher mehr entdeckt, die ich euch heute auch wieder vorstellen möchte, denn bei mir sind sie gleich auf die Wunschliste gewandert:

"Keine Gnade" von Daniel Annechino.
Kurzbeschreibung: "Ein brutaler Serienmörder versetzt San Diego in Angst und Schrecken: Die Opfer werden ohne Narkose am Herzen operiert – und sterben. Ein grausamer Tod. Detective Inspector Samantha Rizzo und ihr Kollege Alberto Diaz sind auf der Jagd nach einem Mann, der den hippokratischen Eid bricht. Ohne Reue. Er ist ein Killer ohne Gnade."




Montag, 22. Oktober 2012

[Aktion] Was kostet euer Bücherregal?

Hallo ihr Lieben,

ja als Leser/Innen hat man es schon teilweise recht schwer, bzw. recht teuer.
Bücher sind teilweise alles andere als Schnäppchen :(. Ich verstehe natürlich, wenn ein HC mit über 500 Seiten einen stolzen Preis von 24 € daher kommt, aber ein dünnes Buch, mit nicht einmal 200 Seiten für fast 17 €???
Das ist schon ziemlich viel! Da gestehe ich, dass ich "geizig" bin und dies eher versuche zu ertauschen. Wobei ich auch sagen muss, dass ich schon ab und an preishohe Bücher kaufe, wenn ich sie einfach nagelneu und für immer haben muss!

[Hoerbuch] Kuckucksmädchen

Autor: Eva Lohmann
Titel: Kuckucksmädchen
Genre: Roman
Verlag: Steinbach Sprechende Bücher (Schwäbisch Hall)
Erscheinungsjahr: 2012
Laufzeit: 3 Std. 43 Min.
ISBN: 978-3-86974-129-1

"Es ist sieben Uhr achtunddreißig, ich liege im Bett und bin noch nicht mal richtig wach, als mein Herz plötzlich und unvorhergesehen den ersten Satz seines Lebens sagt."
(1. Satz)

Sonntag, 21. Oktober 2012

[Buchpost] #36

Ja auch diese Woche haben mich wieder zwei Bücher erreicht. Beide habe ich mir von meiner Wunschliste ertauscht. Eigentlich wären es sogar drei gewesen, da ich bei BdB für ein Exemplar ausgewählt wurde. Leider  kam hier aber nur der Umschlag mit dem Schreiben an, das Buch war nicht mehr drinne :( Da hoffe ich doch, dass es wieder auftaucht.

Samstag, 20. Oktober 2012

[Worte] Habt ihr...?

Liebe Leser und Besucher,

ich habe gerade mal wieder einen Blick in mein Bücherregal geworfen und da sind mir von den gelesenen Bücher ein paar ins Auge gefallen, bei denen ich weiß, dass ich sie nie abgeben würde.
Habt ihr auch solche Bücher in eurem Regal? Bei denen ihr genau wisst, selbst wenn ihr alles abgeben müsstet, diese würdet ihr niiiiemals abgeben?

Donnerstag, 18. Oktober 2012

[Rezi] Bis ans Ende aller Tage

Autor: Jodi Picoult
Titel: Bis ans Ende aller Tage : Die Geschichte einer Liebe
Originaltitel: The Pact
Genre: Roman
Verlag: Bastei Lübbe (Bergisch Gladbach)
Erscheinungsjahr: 2000
Seiten: 637 S.
ISBN: 978-3-404-14426-0

"Es gab nichts mehr zu sagen."
(1. Satz)

Mittwoch, 17. Oktober 2012

[Wishbook] #1

Heute eröffne ich offiziell meine neue Kategorie "Wishbook".
Denn es kommt oft vor, dass mir in Katalogen etc., oder wenn ich durch einen Buchladen schlendere Bücher begegnen, die meine Aufmerksamkeit erregen und die ich auf meine Wunschliste setze. Da verweilen manche Exemplare aber auch einige Zeit und ich dachte mir, vielleicht interessiert euch ja, was ich da entdeckt habe und ihr wollt es ebenfalls auf eure Liste setzen. Oder ihr habt das Buch schon gelesen (denn es müssen ja keine neuen sein) und könnt mir mitteilen ob es euch gefallen hat...

Montag, 15. Oktober 2012

[Rezi] Gegen das Sommerlicht

Autor: Melissa Marr
Titel: Gegen das Sommerlicht
Originaltitel: Wicked Lovely
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen (Hamburg)
Erscheinungsjahr: 2007
Seiten: 346 S.
ISBN:
978-3-551-35808-0

"Der Sommerkönig kniete vor ihr nieder."
(1. Satz)

Sonntag, 14. Oktober 2012

[Hoerbuch] Lucian

Autor: Isabel Abedi
Titel: Lucian
Genre: Jugendroman
Verlag: JUMBO (Hamburg)
Erscheinungsjahr: 2009
Laufzeit: 9 Std. 14 Min.
ISBN: 978-3-8337-2535-7

 "Aus weiter Ferne drang das Piepsen des Weckers an mein Ohr."
(1. Satz, Kapitel 2)

[Buchpost] #35

Ja ich gestehe, das "Nicht-Tauschen" gebe ich nun offiziell auf, denn irgendwie funktioniert das nicht :D

Mittwoch, 10. Oktober 2012

[Rezi] Fünf

Autor: Ursula Poznanski
Titel: Fünf
Genre: Thriller
Verlag: Wunderlich (Reinbek bei Hamburg)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 384 S.
ISBN: 978-3805250313

"Die Stelle, an der sich sein linkes Ohr befunden hatte, pochte im Rhytmus seines Herzschlags."
(1. Satz)

Dienstag, 9. Oktober 2012

[Worte] Ein Gewinner-Post

KleinerVampir hat in meinem Gewinnspiel das 10 € Wunschbuch gewonnen und hat mir eine kleine Dankesmail mit Foto geschickt.

Als Beispiel, dass man ja für  10 € auch mehr als ein Buch bekommen kann, dachte ich zeige ich euch einfach mal das nette Foto.

Sie hatte das Glück, dass die Versandkosten bei Weltbild ja kostenlos sind und ich damit einverstanden war dadurch eine Euro mehr zu zahlen :) Das natürlich gerne!


Vielen Dank für die liebe Mail und gaaaanz viel Spaß mit den Büchern :)

Montag, 8. Oktober 2012

[Rezi] Schwarz wie Schnee

Autor: Jutta Wilke
Titel: Schwar wie Schnee
Genre: Jugenthriller
Verlag: Sauerländer (Mannheim)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 255 S.
ISBN: 978-3411811410

"Ich würde gerne sagen: Als ich die Augen öffnetet, war nichts mehr, wie es war."
(1. Satz)

Sonntag, 7. Oktober 2012

[Buchpost] #34

Diese Woche habe ich zwei Rezensionsexemplare erhalten, die mir doch beide sehr gefallen und auf die ich schon ganz gespannt bin:

[Stöckchen] Die lieben Bücher...

Das Stöckchen habe ich bei Klusi liest entdeckt und ich hatte mal wieder Lust auf eines und habe es mit daher einfach mal mitgenommen. Da ich es nicht irgendwem aufdrängen mag, kann es sich jeder Interessent gerne mitnehmen. Nur eine kleine Info wäre toll ;)

1. Liest du lieber am Tage oder in der Nacht?
An sich lese ich immer gerne und daher auch zu jeder Tageszeit. Da ich aber tagsüber meißt arbeite bevorzuge ich dann gezwungener Maßen den Abend bzw. die Nacht. Schön ist es ja auch, wenn man direkt vor dem schlafen gehen noch mal ein paar gute Seiten lesen kann.

Samstag, 6. Oktober 2012

[Rezi] Wie viel Leben passt in eine Tüte?

Autor: Donna Freitas
Titel: Wie viel Leben passt in eine Tüte?
Originaltitel: The Survival Kit
Genre: Roman
Verlag: Gabriel (Stuttgart)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 397 S.
ISBN: 978-3522303125

"Ich fand es an dem Tag, an dem meine Mutter beerdigt wurde."
(1. Satz)

Donnerstag, 4. Oktober 2012

[Rezi] Das Ende der Unschuld

Autor: Megan Abbott
Titel: Das Ende der Unschuld
Originaltitel: The End of Everything
Genre: Roman
Verlag: Kiepenheuer & Witsch (Köln)
Erscheinungsjahr: 2012
Seiten: 286 S.
ISBN: 978-3462043907

"Aus dem Augenwinkel: sie, lichtgestreift."
(1. Satz)

Mittwoch, 3. Oktober 2012

[Rezi] Hard Feelings

Autor: Jason Starr
Titel: Hard Feelings
Genre: Roman
Verlag: Diogenes (Zürich)
Erscheinungsjahr: 2003
Seiten: 298 S.
ISBN: 978-3257860943

"Ich wartete darauf, die Fifth Avenue überqueren zu können, als mein Blick auf Michael Rudnick fiel, mit dem ich in Brooklyn zusammen aufgewachsen bin"
(1. Satz)

[Lesemarathon] Übersicht meines Fortschritts

Morgen startet mein Lesemarathon, den ich mit dem auf lovelybooks verknüpfe und ich bin schon ganz gepannt wie viel ich lesen kann.
Letztes Mal lief es ja richtig gut :)

Diesmal geht er vom 03.10. ab 11 Uhr, bis zum 07.10. um 21 Uhr.

Gestartet wird mit ""Gegen das Sommerlicht", das ich schon bis Seite 158 gelesen habe.
Vorgenommen habe ich mir dann noch "Wie viel Leben passt in eine Tüte", "Bis ans Ende aller Tage" und "Never Knowing".

Updates gibt es wieder hier ab 11 Uhr.

Mittwoch, 11:00 Uhr
Start meines Lesemarathons mit "Gegen das Sommerlicht" ab S. 158.

16:00 Uhr 
Leider habe ich bisher doch nicht so viel geschafft zu lesen, da es zu einigen Unterbrechungen kam. Nun gehts aber weiter ab S. 264.

19:50 Uhr
"Gegen das Sommerlicht" habe ich ausgelesen und nach einer kleinen Pause beginne ich mit dem nächsten Buch. 

21:30 Uhr
Die Müdigkeit hat mich nun doch erwischt und für heute bin ich dann leider schon fertig.

Donnerstag, 11:00 Uhr
Leider schaffe ich es auch heute erst wieder etwas später anzufangen. Weiter geht es gleich auf S. 85. Da das Buch aber toll ist, lässt es sich gut lesen und ich denke ich komme damit schon recht weit heute.
 
14:00 Uhr
Erst  mal gibt es nun eine längere Pause.

18:20 Uhr
Es geht weiter mit dem Buch.


21:35 Uhr
"Wie viel Leben passt in eine Tüte" ist beendet und das muss ich erst einmal sacken lassen, da es sehr aufwühlend war. Ob ich heute noch mehr lese, kann ich noch nicht sagen.

Freitag, 10:00 Uhr
Beginne nun mit "Bis ans Ende aller Tage".


11:00 Uhr
Kleine Pause ab Seite 84.

13:45 Uhr
Weiter geht es beim Lesemarathon... 

17:30 Uhr
Für heute war es das leider schon und ich ende auf Seite 164. 

Sonntag 8:10 Uhr
Da ich es gestern nicht geschafft habe eine Seite zu lesen und heute schon so früh aus dem Bett gefallen bin, wird nun weitergelesen. 

Dienstag, 2. Oktober 2012

[Gewinnspiel] Gewinner Runde 3

Ihr lieben Teilnehmer der letzten Runde meines Gewinnspiels,

gerade habe ich die Gewinner mit Hilfe von random.org ausgewertet.
Bei vierzehn Teilnehmern war es natürlich wieder sehr spannend!

Hier kommen auch gleich die Glücklichen, die mir noch ihre Adressen schicken sollten, bzw die Hauptgewinnerin sollte mir auch noch das Buch mitteilen, dass sie gerne hätte:

[Worte] Wieder da!

Die letzten Tage war ich nicht anwesend und habe eine Rundfahrt in den Süden Deutschlands gemacht. 
Neben einem Rundgang durch München, einem Besuch auf dem Oktoberfest mit ein paar rasanten Fahrten, einer kleinen Wanderung durch Garmisch und einem Kurzbesuch des Tegernsees, habe ich auch noch ein bisschen die Münchner Kultur kennen gelernt.

Wie ich gesehen habe, sind meine automatischen Posts auch online gegangen und ich werde gleich mal das Gewinnspiel auswerten und noch ein paar Rezis schreiben.

Morgen läuft dann wieder ein Lesemarathon an und ich hoffe ich schaffe viel zu lesen :)

Wünsche euch einen schönen freien Tag morgen..

Eure

Montag, 1. Oktober 2012

[Rezi] Blackout

Autor: Gregg Hurwitz
Titel: Blackout
Originaltitel: The Crime Writer
Genre: Thriller
Verlag: Knaur (München)
Erscheinungsjahr: 2008
Seiten: 427 S.
ISBN: 978-3426638965

"Als ich aufwachte, spürte ich die Infusionsschläuche, die mit Heftpflaster an meinem Arm befestigt waren, eine Magensonde, die man mir durch die Nase gelegt hatte, und meine Zunge, die taub und dick wie eine Socke gegen meine Zähne drückte."
(1. Satz)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...