Sonntag, 22. April 2012

[Buchpost] #12


Rezensionsexemplare:
  • "Das Motel" von Brett McBean: Ein Ehepaar … zwei Ganoven … ein junger Mann … ein perverser Serienmörder … Sie sind Fremde. Sie haben sich nie zuvor gesehen. Doch in einer Nacht des Grauens werden ihre Schicksale für ewig miteinander verflochten. Und jetzt wollen sie alle nur noch das Gleiche: Die Nacht im Lodgepole Pine Motel irgendwie überleben.
  • Durch die Verlosung bei buchbotschafter bin ich an "Numbers - Den Tod im Griff" von Rachel Ward gekommen: 2030 -  Adam ist kein Unbekannter mehr. Seit er versucht hat, die Menschen vor der bevorstehenden Katastrophe zu warnen, weiß jeder von seiner Gabe. Denn wenn Adam in fremde Augen schaut, kann er das Todesdatum seines Gegenübers sehen. Und genau das macht ihn zum Objekt der Begierde von Saul und seinen Männern. Um Adam unter Druck zu setzen, entführen sie Sarahs Tochter Mia. Adam bleibt nur eins: Er muss so tun, als wäre er zur Zusammenarbeit bereit. Denn noch ahnt niemand, dass auch Mia eine unheimliche Gabe besitzt. Und die kann zu ewigem Leben verhelfen...
  • Und auch bei bdb hatte ich ein bisschen Glück und habe "Nathalie küsst" von David Foenkinos zum rezensieren erhalten: Nathalie und François sind ein Paar wie aus dem Märchenbuch, mit Feingefühl und Geschmack. Doch eines Tages kommt François nicht vom Joggen zurück, eine Blumenhändlerin überfährt ihn. Die schöne Nathalie muss fortan allein durchs Leben gehen, sich der Neugier der Kollegen und der Avancen ihres Chefs Charles in der schwedischen Firma, in der sie als leitende Angestellte arbeitsbesessen über der Akte 114 brütet, erwehren. Als der unscheinbare Quotenschwede Markus ihr Büro betritt, packt sie ihn unvermittelt und küsst ihn. Markus, konsterniert, geht aufs Ganze, eine Liebesgeschichte beginnt, wie sie purer, zärtlicher und empfindsamer nicht sein kann. Während in der Firma die Gerüchteküche brodelt und Charles zu brutalen Maßnahmen greift, begeben sich Nathalie und Markus auf die Flucht in den Garten der Großmutter, zurück zu den Ursprüngen von Kindheit und der gemeinsamen Lieblingssüßigkeit PEZ - und lassen sich von der Liebe überraschen. Voller Anspielungen mit hohem Wiedererkennungswert für alle Fans schreibt Foenkinos hier seine bisher schönste Liebesgeschichte.
Gewonnen:
  • Bei lovelybooks habe ich bei dem Gewinnspiel um die Leserunde zu "Von der Nacht verzaubert" von Amy Plum teilgenommen und gewonnen: Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.

Kommentare:

  1. Schöne Neuzugänge :) Nathalie küsst habe ich von bei BdB erhalten, lese es auch schon und es ist bisher wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne neue Bücher. Über deine Meinung zu Von der Nacht verzaubert bin ich gespannt. Das steht nämlich seit langem auf meiner Wl.

    Schöner Blog ! Hab dich gerade entdeckt und würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust.

    Viel Spaß beim Lesen und LG Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Bücher! Besonders auf Grund von "Von der Nacht verzaubert" bin ich neidisch. :D Die anderen klingen allerdings ebenfalls extrem interessant, obwohl 2/3 nichts sagt... viel Spaß beim lesen!

    Liebe Grüße
    Elle

    AntwortenLöschen
  4. Oooh "von der Nacht verzaubert" :)
    Hab ich vor Kurzem gelesen, die Rezi muss ich endlich mal noch schreiben.. . Fands ja eigentlich ganz gut, bin gespannt was du dazu sagst.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...