Sonntag, 8. Januar 2012

[Buchpost] #2


Gewonnen:
  • Bei vorablesen.de habe ich ein glückliches Händchen gehabt und ein Vorabexemplar gewonnen: "Emmas Angst" Jamie Freveletti: Biochemikerin Emma Caldridge gerät an der Südgrenze der USA in die Hände eines mexikanischen Drogenkartells. Als die Bosse hören, dass sie Chemikerin ist, lassen sie sie am Leben. Vorerst. Denn Emma soll ein Gegengift für eine Krankheit finden, die Menschen und Pflanzen innerhalb weniger Tage tötet. Währenddessen macht sich Agent Cameron Sumner selbst auf die Suche nach der Frau, die er liebt. Eine abenteuerliche Jagd beginnt. 
Getauscht:
  • "Blackout" von Gregg Hurwitz: Die Ärzte sagen, dass Drew Glück hatte: Ohne die Notoperation nach dem epileptischen Anfall hätte sein Hirntumor ihn binnen kurzem umgebracht. Die Polizei hat weniger gute Nachrichten: Sie hat Drew nachts neben der Leiche seiner Ex-Freundin gefunden, das blutverschmierte Messer noch in der Hand. Verzweifelt beteuert er seine Unschuld. Doch in Wahrheit kann er sich an nichts erinnern...
  • "Infinity" von Gabriele Gfrerer: Ewig leben? Auf der Suche nach dem Methusalem-Gen übertreten ein Arzt und ein Pharmakonzern jede moralische Grenze: Sie experimentieren mit Kindern. Heimlich. Jahre später drehen junge Männer durch. Plötzlich. Auch Richi und Jonas, Klaras beste Freunde. Warum? Sie fängt an, Fragen zu stellen. Hartnäckig, unbeugsam. Und kommt dabei Menschen in die Quere, für die nur eines zählt: Macht. Um diese zu sichern, ist ihnen jedes Mittel recht. Auch Mord? 
  • "Wintermädchen" von Laurie Halse Anderson: In der Silvesternacht leisten die beiden Freundinnen Lia und Cassie einen heiligen Schwur: Sie wollen alles dafür tun, die dünnsten Mädchen der Schule zu sein. Nun ist Cassie tot und für Lia bricht eine Welt zusammen. Doch die Stimmen in ihrem Kopf werden immer lauter. Sie befehlen ihr zu hungern und Lia gehorcht - in ihrem einsamen Kampf gegen sich selbst, ihre Eltern und ihre tote Freundin, die in der Welt der Wintermädchen auf sie wartet.

Kommentare:

  1. Wintermädchen ist echt gut!
    schau mal auf menen blog ich hab was für dich :) http://isasleseecke.blogspot.com/2012/01/ein-award.html
    lg isa

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    von Jamie Freveletti hatte ich damals "lauf" gelesen, ich glaub das gefiel mir ganz gut :O)
    Wintermädchen ist klasse, das Buch ist mir sehr nahe gegangen. Falls es Dir gefällt kann ich dir auch "Sprich" von dieser Autorin empfehlen.
    LG Ela

    AntwortenLöschen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...