Dienstag, 19. Juli 2011

[Zuwachs] Ich konnt es nicht lassen...

Gerade habe ich mich mal wieder in der virtuellen Büchwelt umgesehen und natürlich wieder was entdeckt, was ich nun auch gleich bestellt, bzw. getauscht habe.
Hach ich kann es einfach nicht lassen *kopfschüttel*
Aber da ich nun versuchen möchte, meinen SuB zu schrumpfen, nehme ich mir zumindestens vor, dass ich meine Finger bei mir behalte, was ab nun neue Bücher angeht ;)
Mal sehen wie lange das klappt.

Nun erst mal die Vorstellung meiner neuen Errungenschaften:

 Seit sechs Jahren lebt Eli mit seiner Familie in einem Bunker, den seiner reicher Vater hat bauen lassen - kurz bevor die USA einem nuklearen Anschlag zum Opfer fielen. Zwar sind er und seine Schwestern jetzt in Sicherheit. Aber ohne jeglichen Kontakt zur Außenwelt wird Eli das Eingesperrtsein zunehmend unerträglicher. Die Lage spitzt sich zu, als die Lebensmittel knapp werden und Eli immer häufiger mit seinem Vater aneinander gerät. Welches Geheimnis verbirgt er? Und stimmt es wirklich, dass es außer ihnen keine Überlebenden gibt?


Der engagierte Roy Basch beendet seine Ausbildung in der renommierten psychiatrischen Klinik Mount Misery. Schnell gerät er in die Mühlen skrupelloser Ärzte, die die Patienten als Versuchsobjekte für ihre Experimente missbrauchen. Und bald werden ihm die Gesetze der Klinik klar: die Irren sind immer die anderen.






 Die anonyme Bloggerin an-G-kozzt hat nur einen Wunsch: Sie will Lucy tot sehen! Und siehe da, am Tag darauf ist das populärste Mädchen der Schule verschwunden. Keine Spur, keine Lösegeldforderung. Einfach weg. Madison hat Lucy als letzte gesehen und glaubt, sie hätte dafür sorgen können, dass ihre Freundin heil zuhause ankommt. Doch Lucy bleibt nicht die einzige, die sich scheinbar in Luft auflöst. Zwei weitere Schüler sind plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Was alle drei miteinander verbindet: Sie gehen auf dieselbe Schule, sie sind sehr beliebt, sie sind mit Madison befreundet und  an-G-kozzt   sehnt ihr Verschwinden herbei. Kein Wunder, dass Madison fast durchdreht, als ein Brief ankündigt, sie könne das nächste Opfer sein ...


Eine hippe Einweihungsparty im Bootshaus: So feiern die Freshmen ihre Ankunft im Solomon-College. Doch dann beobachtet der stille Robert das Unfassbare: Ein Mädchen läuft in tiefer Nacht in den See. Sie wird von einem merkwürdigen Strudel erfasst und ertrinkt. Robert versucht zu helfen - doch er hat keine Chance. Am nächsten Morgen glaubt ihm niemand seine Geschichte, obwohl tatsächlich ein Mädchen spurlos verschwunden ist. Aber Lisa kann nicht in den See gelaufen sein. Denn Lisa sitzt seit ihrer Geburt im Rollstuhl.


Die packende Suche eines Mädchens nach ihrer verschwundenen Schwester
Seit Ellies heißgeliebte, temperamentvolle Schwester Nina vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist, hat Ellie nur noch einen Gedanken: Nina wiederzufinden. Vergeblich - selbst Ellies beste Freundin ist überzeugt: Nina ist nicht mehr am Leben. Da trifft Ellie den attraktiven Sean. Sean will Ellie bei ihrer Suche helfen, hat er doch selbst einen Bruder verloren. Ellie lässt alles stehen und liegen, um mit Sean einen verrückten Roadtrip zu unternehmen, auf den Spuren Ninas. Bald verliebt sich Ellie rettungslos in Sean - doch er verbirgt ein dunkles Geheimnis ...


Cassies Stiefvater Rick ist Psychiater. Drei seiner jugendlichen Patienten nahmen sich unter mysteriösen Umständen das Leben. Kein Zufall, glaubt Cassie, und durchsucht heimlich die Patientenakten. Alle drei Verstorbenen erhielten die Verhaltensdroge Socom - ohne Erlaubnis von Eltern oder Behörden. Doch ehe Cassie Ricks illegale Experimente an eine Journalistin verraten kann, lässt er die Stieftochter in das Erziehungscamp Peaceful Cove einweisen. Dort beginnt die Hölle: eiserner Drill, Beruhigungsmittel und ständige Überwachung. Aber Cassies Willen kann niemand brechen. Schnell gewinnt sie eine Verbündete und zusammen planen die Mädchen den Ausbruch ...


Hach ja, aber die Bücher schienen mir alle sehr interessant... Da konnte ich doch nicht wiederstehen?!!? ;)

Kommentare:

  1. Whui, schöne Neuzugänge, klingen alle spannend. :D Die Reihe "Das Tal" würd ich auch echt gern mal lesen.. . "Überleben" klingt auch echt toll, ich find schon den Klappentext spannend. Leider tu ich mich aber immer schwer mit männlichen Protagonisten. :/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. *schwärm* "Überleben" steht auch auf meiner Wunschliste.*_* Die Inhaltsangabe klingt echt vielversprechend.

    AntwortenLöschen
  3. Wish U where dead hab ich vor kurzem gewonnen und Überleben möchte ich auch unbedingt haben. "Das Tal"find ich auch ganz interessant, aber mich schreckt irgendwie noch ein bisschen ab, dass es davon soviele Teile gibt.

    AntwortenLöschen

I LOVE comments :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...